Startseite  

21.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

125 Jahren Bonbongeschichte

Die Kaiser Brust Caramellen® begeistern Generationen

Seit 125 Jahren begleiten uns die Kaiser Brust Caramellen® als bewährtes Hals- und Hustenbonbon. Es ist die einzigartige Geschichte eines Bonbons, das bis heute erhältlich ist und Kaiser damit als älteste noch aktive Marke im deutschsprachigen Lebensmitteleinzelhandel auszeichnet.

Schon die Entstehungsgeschichte ist außergewöhnlich und prägt den Bonbonmeister® Kaiser bis heute. So kam Konditor Theodor Kaiser bei einem Spaziergang in den Wäldern seiner schwäbischen Heimat auf die Idee, dass mit den wohlriechenden jungen Tannentrieben etwas anzufangen wäre. Schon sein Vater, ebenfalls Konditor in Waiblingen, hatte Bonbons hergestellt, die unter dem Namen Pflastersteine bekannt waren. Ihre Rezeptur verfeinerte Theodor Kaiser mit den Extrakten der Tannentriebe. So schlug 1889 die Geburtsstunde der „Kaiser‘s Brust-Caramellen mit den 3 Tannen“ als „anerkannt unübertroffenes Mittel für Husten, Heiserkeit, Brust- und Lungenkatarrh“ – und dadurch auch jene des Unternehmens Kaiser. Mit großem Unternehmerstolz wurde das Bonbon aus 15 verschiedenen Kräutern, ätherischen Ölen und Menthol beworben und rasch etabliert. Schon früh wurden damit die 3 Tannen zum markanten Symbol der Marke.

Bis heute folgt der Bonbonmeister® Kaiser der Idee und Philosophie des Gründervaters: dem engen Bezug zur Natur, der Bedeutung um das Wissen der Pflanzen, der Verwendung erstklassiger Rohstoffe, der handwerklich geprägten Herstellung, der hohen Qualität und den ausgesuchten Bonbonrezepturen.

Kaiser hat sich das unternehmerische Gespür und den Blick dafür bewahrt, was neu und innovativ ist. 1959 entwickelte das Unternehmen ein ausgeklügeltes Produktionsverfahren für gefüllte Bonbons. Damit legte es den Grundstein für seine heutige Kernkompetenz. Das gefüllte Hustenbonbon Waldhonig Salbei befindet sich seit über 30 Jahren im Sortiment und ist heute eines der Top-Produkte. Mit weiteren sieben etablierten und ab Herbst zwei neuen Bonbonsorten deckt der Bonbonmeister® ein breites Spektrum gefüllter Wohltubonbons® ab.

Seit Ende der 80er Jahre stellt Kaiser zudem zuckerfreie Bonbons her und folgte 2006 dem Bio-Aufschwung mit dem BIO Salbei-Thymian Bonbon als erstem biologischem Kaiser Hustenbonbon.

Als einer der ersten Hersteller verwendete Kaiser auch den Süßstoff aus der Stevia Pflanze in Form von Steviolglycosiden für die zuckerfreie Variante des Klassikers Brust Caramellen®. Vor zwei Jahren wurde der umfassendste Markenrelaunch in der Geschichte abgeschlossen. Die „neue“ Marke präsentiert sich frisch und modern.
Aktuell führt Kaiser, bis heute in Familienbesitz, 20 Sorten, die in die Kategorien Wald & Wiese (Kräuter- und Hustenbonbons), Licht & Wärme (Fruchtbonbons) und Luft & Wasser (Bonbons für frischen Atem) unterteilt sind.

 


Veröffentlicht am: 12.09.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit