Startseite  

28.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

Rockige Coolness, klassischer Chic & edler Glamour

PETER KAISER präsentiert in der neuen Herbst-/Winterkollektion eine große Bandbreite an unterschiedlichen Farben, Formen und Materialien. Farblich gibt es in der kommenden Herbst-/Winterkollektion eine Beruhigung. Carbon-, Schwarz-, Braun- und Beigetöne prägen vielfach das Bild.

Harmonisch zusammengeführte Glatt-, Velours- und Lackleder ergeben einen abwechslungsreichen Material- und Patchworkmix.

Neben den klassischen Materialien wie Ziegenvelours und Kalbleder werden neue, oft auch exklusive Materialien eingesetzt: Animal- und Krokoprägungen sowie schimmernde Silber- und Gold-Frostmaterialien.

Dekorative Details finden sich in Form von Handnähten, handwerklichen Feinheiten und tollen Schmuckteilen wie glänzenden Reißverschlüssen und Ösen wieder. Die Leistensilhouetten reichen von spitzen Formen über rund bis hin zu sehr modischen breiten Karree-Leisten. Die Sprengungen bewegen sich bei den neuen Leisten tendenziell stärker im Bereich der Mid-High-Heels bis höchstens 60mm. Durch betontere, weiche, leichte Böden erhält die Kollektion einen sportiveren Touch.
 

PETER KAISER Fashion

In der Herbst-/Winterkollektion präsentiert PETER KAISER gleich mehrere neue Modelle. Unter anderem 100mm hohe Pumps und Ankle Boots mit Babyplateau und abgerundeter Spitze. Pumps und Halbstiefel in Karree-Form und edlen Erdtönen mit Echtfournierabsatz ergänzen das modische Segment bei PETER KAISER.

Ein Highlight der Fashionlinie sind die rockigen Bikerboots mit dekorativen Nieten und Schnallen, die trotz derber Optik, einen leichten Tragekomfort aufweisen. Neuaufgelegte Cowboy-Booties in winterlichen Farbnuancen und Materialien komplettieren das Fashion-Segment.

PETER KAISER Modern Classic

Verrundete und spitze Formen bestimmen neben Karree-Spitzen den klassischen PETER KAISER Pumps-Look. Materialmix bringt Spannung in die Modelle. Neu im modern klassischen Segment ist der winterliche Ballerina mit griffiger Sohle für laue Herbsttage. Stiefel in Velours-, Glatt- und Patchworkqualitäten prägen das Bild des modern-klassischen Bereichs. Schmückenden Details wie Nieten, Swarowski-Applikationen und Ösen veredeln die winterlichen Modelle und verleihen Glamour in der kalten Jahreszeit.

PETER KAISER Basic

Die Evergreens der PETER KAISER-Kollektion bestechen durch ihre ausgereiften Silhouetten. Stiefel und Stiefeletten in modisch spitzen und runden Formen bleiben. Karree-Formen kommen hinzu. Wintertaugliche Modelle mit griffiger Sohle und wärmendem Lammfell sorgen für wohlig warme Füße. Feminine Schleifen, Schnallen und Riemchen setzen Akzente im PETER KAISER Basic-Modul.

PETER KAISER Plus

Das Plus-Segment wird durch viele neue modische Modelle erweitert und beinhaltet in der HW-Kollektion wichtige neue Themen. Im 45 mm-Bereich wurde eine ganz neue Gruppe geschaffen. Für mehr Wadenfreundlichkeit sorgen vermehrt Stretcheinsätze in den neuen Stiefeln. Fotos: Peter Kaiser

Die Kollektionen sind im Fachhandel sowie im Online-Shop erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 25.09.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit