Startseite  

23.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Black Friday Sale 2014

Rund drei Millionen Shopper gehen auf Schnäppchenjagd

Der legendäre amerikanische Shoppingtag Black Friday erobert den deutschen Onlinehandel: Nach dem enormen Erfolg des Events 2013 bringt der Black Friday Sale auch 2014 die besten Schnäppchen des Jahres 24 Stunden lang unter einem Dach zusammen.

Auf Deutschlands Onlineshopper warten am 27. November 2014 ab 19 Uhr unter www.blackfridaysale.de hunderte bundesweit führende Shops und Marken mit Rekordrabatten von bis zu 90 Prozent. Mit dabei sind unter anderem Douglas, Fashion ID, Cadenzza, Jochen Schweizer, HP, Sony, Peter Hahn, Tally Weijl, Weltbild und viele mehr. Betreiber und Händler erwarten rund drei Millionen Shoppingfans.

Betreiber bereiten sich auf massiven Ansturm vor

Der massive Ansturm von 1,2 Millionen Shoppern sorgte zum Start des Black Friday Sale 2013 bereits für Serverausfälle und Verzögerungen. Auch die Server des teilnehmenden Saturn Onlineshops brachen unter der Last für mehrere Stunden zusammen. In diesem Jahr haben Black Friday Sale Betreiber Konrad Kreid und sein Team daher umfassende Vorkehrungen getroffen: „Die Resonanz auf unser Event hat unsere Erwartungen im letzten Jahr bei weitem übertroffen. Diesmal sind modernste Serverlösungen am Start, so dass wir einen Ansturm von zehn Millionen Besuchern problemlos verkraften werden.“

Die Schnäppchenjagd des Jahres

Die Schnäppchenjagd im Netz war nie einfacher: Eine Registrierung ist nicht nötig, alle Angebote finden sich am 27. November direkt unter www.blackfridaysale.de und sind übersichtlich nach Händlern, Marken und Produktkategorien sortiert. Wer wenig Zeit zum Stöbern hat, findet seine ganz individuellen Schnäppchen auch ohne Umwege über die praktische Suchfunktion. Bezahlung und Kaufabwicklung laufen schnell, komfortabel und sicher über die Shopsysteme der teilnehmenden Partner. Aktuelle Fashionkollektionen, angesagte Technik oder die ersten Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde: Beim Black Friday Sale kommt auch in diesem Jahr jeder Shopper voll auf seine Kosten und kann sich den typischen vorweihnachtlichen Einkaufsstress ganz entspannt sparen.

Hinter blackfridaysale.de verbirgt sich das größte Shopping-Event des Jahres – bequem im Internet. Für 24 Stunden senken bekannte Marken und angesagte Labels in vielen Online-Stores die Preise – und blackfridaysale.de öffnet die Tore zu den Schnäppchen und Sonderangeboten. Der Black Friday Sale findet im November statt und ist in den USA traditionell der umsatzstärkste Tag des Einzelhandels. In Deutschland und Europa löst blackfridaysale.de ab sofort endgültig den Schlussverkauf ab. Zudem kann hier bequem online geshoppt werden – kein Gedränge und keine Schlägereien verleiden den Shopping-Genuss.

 


Veröffentlicht am: 26.09.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit