Startseite  

22.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Automobil-News vom 27. September 2014

Michael Weyland informiert

Foto: Michelin

Beim großen Winterreifentest der Fachzeitschrift AUTO ZEITUNG (Heft 21/2014) erzielte der MICHELIN Alpin A4 wie bereits im Vorjahr das Prädikat „sehr empfehlenswert". Die Reifentester prüften auf einem Seat Leon ST insgesamt elf Marken-Winterreifen der gefragten Dimension 205/55 R 16 in insgesamt 18 Einzelkriterien. Fazit zum französischen Winterspezialisten für Kompakt- und Mittelklassefahrzeuge: „Der Alpin A4 von Michelin überzeugt mit sehr guter Traktion und angenehm ausgewogenem Handling. Er lenkt exakt ein und stützt sich in Kurven gut ab. Kürzeste Bremswege. Gute Vorstellung auf Schnee und in den Nass-Disziplinen." Beim Winterreifentest mussten die Pneus auf Schnee sowie auf nasser und trockener Fahrbahn ihr Können unter Beweis stellen. Dabei prüften die Reifenspezialisten der AUTO ZEITUNG auf Testgeländen in Finnland und Italien unterschiedliche Disziplinen


Die Bundesbürger stehen selbstfahrenden Autos bisher reserviert gegenüber. Knapp 70 Prozent fehlt derzeit noch das Vertrauen, wenn das Fahrzeug eigenständig steuert. Gleichzeitig kann sich eine Mehrheit der Autofahrer gut vorstellen, in Zukunft auf Langstrecken am Lenkrad vom autonomen Fahrzeug abgelöst zu werden. Das zeigt eine aktuelle bevölkerungsrepräsentative Umfrage von CSC mit dem Titel "Smart Car - Das Auto der Zukunft", die bei Toluna in Auftrag gegeben wurde.

Links: Riccardo Berti, Director Product Management & Business Development Magna Closures Europe

Rechts: Franco Ottino, Director of Eng. Magna Closures Europe

Foto: Magna International Inc.

Die in Italien ansässige Motrol Geschäftseinheit von Magna International Inc., des nach Umsatz- und Absatzvolumen führenden Zulieferers für Verriegelungssysteme für die Automobilindustrie, hat einen Meilenstein in der Produktion erreicht. Gefertigt wurde das 50 millionste Seitentürschloss für Fahrzeuge der Volkswagen Group. Seit dem Produktionsstart im Jahr 2003 liefert Magnas Motrol-Einheit hochwertige Türschließvorrichtungen für zahlreiche Konzernfahrzeuge.

Foto: Peugeot

Im Mittelpunkt des 4.000 Quadratmeter großen Peugeot-Stands mit 40 Fahrzeugen in Halle 1 des Mondial de l’Automobile Paris von 4. bis 19. Oktober stehen die neuen, fein aufeinander abgestimmten Modelle mit der „8“. Die neuen Peugeot-Modelle 308 GT und 508 verkörpern anschaulich die Höherpositionierung und das technische Know-how der Marke. Mit den Concept-Cars Peugeot Exalt und Peugeot Quartz setzt die Marke in der Oberklasse neue Akzente.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/autonews20140926_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 26.09.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit