Startseite  

25.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit dem Schiff ins Skigebiet fahren

Wintererlebnisse am Vierwaldstättersee

In der Region Luzern-Vierwaldstättersee können Schneebegeisterte mit dem Schiff ins Wintersportgebiet fahren. Wer statt hoch hinaus lieber tief hinunter steigen möchte, kann sich auf eine Expedition in Europas zweitlängste Höhle wagen.

Das neue Biwak im Hölloch bietet den Hobby-Höhlenforschern unerwartet viel Komfort. Die nostalgische Zahnradbahn auf den Luzerner Hausberg Rigi lädt vom 2. Januar bis 6. März 2015 zum Käsefondue bei Mondschein.

Ab dem 29. November 2014 bringt ein Schiff Winterbegeisterte über den Vierwaldstättersee zur Talstation in Beckenried. Die beiden Wintersportgebiete Klewenalp und Stockhütte bieten 40 Kilometer Pistenspaß, die längste Rodelbahn der Region sowie markierte Wege zum Wandern, Walken und Schneeschuhlaufen.

Für rund 54 Euro (64 Schweizer Franken) genießen Wintersportler die 75-minütige Schifffahrt über den See sowie die Tageskarte für die Skiregion Klewenalp-Stockhütte. Von Luzern aus fährt das Schiff über drei Zwischenstationen nach Beckenried. Die Talstation ist nur knapp 250 Meter von der Schiffanlegestelle entfernt. Die Luftseilbahn bringt die Schneebegeisterten zur 1200 Meter höher gelegenen Bergstation. Insgesamt können die Skifahrer und Snowboarder elf Skilifte und Sesselbahnen nutzen.

Darüber hinaus verfügt das Wintersportgebiet mit neun Kilometern über die längste Winter-Rodelbahn der Region Luzern-Vierwaldstättersee. Drei markierte Schneeschuhtouren, eine spezielle Walkingroute und Winterwanderwege sorgen für weitere Abwechslung. Egal wofür Besucher sich entscheiden, eines haben alle Aktivitäten gemeinsam: die prächtige Aussicht über den Vierwaldstättersee.

Expedition zum neuen Biwak im Hölloch

Von November bis März können Abenteuerlustige für zwei Tage in das sich über 200 Kilometer erstreckende Hölloch steigen, das zweitlängste Höhlensystem Europas. Die gewaltigen Dimensionen im Berginnern der gut erforschten Höhle ziehen Besucher in ihren Bann. Vorbei an Felsformationen, die 120 Millionen Jahre alt sind, wandern die Abenteurer durch Gänge, die durch die Kraft des Wassers während mehr als 600.000 Jahren geformt wurden.

Das Feldlager der Höhle, das „Dombiwak“, wurde runderneuert und steht diesen Winter erstmals den Höhlenbesuchern offen. Großer Wert wurde auf eine komfortable Infrastruktur gelegt, die im Einklang mit der Höhlenwelt steht. Die willkommene Insel in dieser abgeschiedenen Welt unter Tag überrascht mit fließendem Trinkwasser und bequemen Sitzplätzen. Die Schlafstellen sind optimal isoliert und speziell gebaute Toiletten entsprechen bewährter „Biwaktechnik“. Vor dem Einschlafen wird den Teilnehmern der Expedition im Moment der Stille, in absoluter Dunkelheit und tief im Berg bewusst, dass man sich in einer komplett anderen Welt befindet. Die geführte Tour wird von zertifizierten Spezialisten geleitet und ist konditionell anspruchsvoll, erfordert jedoch keine Spezialkenntnisse. Erwachsene bezahlen für dieses einmalige Erlebnis rund 360 Euro (435 Schweizer Franken).

Fonduefahrt auf die Rigi

Fondue-Abende dürfen im Schweizer Winter auf keinen Fall fehlen. Von Januar bis Mitte März 2015 fährt der älteste Elektro-Zahnradantriebwagen der Welt Besucher im Mondschein auf Luzerns Hausberg Rigi. Bei einem Aperitif auf der nostalgischen Bergfahrt lassen die Gäste die Winterlandschaft auf sich wirken. Auf dem Gipfel der sogenannten Königin der Berge angekommen, kreisen die Käseliebhaber im beheizten Nostalgiewagen ihre Brotstücke in dem leckeren Nationalgericht und lassen den Abend in gemütlicher Runde ausklingen. Die Fonduewagen sind vom 2. Januar bis 6. März jeden Freitag unterwegs und kosten pro Person rund 57 Euro (69 Schweizer Franken).

Weitere Informationen zu besonderen Wintererlebnissen gibt es im Internet unter www.MySwitzerland.com und unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Beratung.

Copyright: Luzern Tourismus

 


Veröffentlicht am: 12.10.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit