Startseite  

29.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Automobil-News vom 25. Oktober 2014

Michael Weyland informiert

Foto: Audi AG

Scharfe Linien, betonte Horizontalen, athletisch gespannte Flächen – das Design der Audi A6-Modelle steht für Präzision und sportliche Eleganz. Bei der Modellpflege wurde es behutsam nachgeschärft: am Singleframe-Grill, an den Scheinwerfern, Lufteinlässen, Stoßfängern, Seitenschwellern, Heckleuchten und Endrohren. Auf Wunsch liefert Audi die Scheinwerfer mit LED-Technik oder Matrix LED-Technik, kombiniert mit dem dynamischen Blinklicht. Dank ihres intelligenten Mischbaukonzepts ist die Karosserie in höchstem Maße steif und sicher. Zahlreiche Komponenten aus Aluminium und formgehärtetem Stahl bilden das Rückgrat eines konsequenten Leichtbaukonzepts. Der neue A6 1.8 TFSI bringt leer (ohne Fahrer) gerade mal 1.535 Kilogramm auf die Waage. Der Schwingungskomfort ist exzellent, der Geräuschpegel im Innenraum extrem niedrig. Auch beim Infotainment fahren die neuen A6-Modelle ganz weit vorn im Wettbewerb

Foto: BRABUS GmbH

Die Mercedes GLA-Klasse brilliert nicht nur als kleinster SUV der Marke, sondern setzt in der Sportversion und hier speziell als GLA 45 betont dynamische Akzente. Um diese Talente noch weiter auszubauen, entwickelte BRABUS ein maßgeschneidertes Veredelungsprogramm für den Fünftürer. Motortuning für die verschiedenen Diesel und Benziner bis zur 294 kW / 400 PS starken Version des GLA 45 gehört genauso zur Produktpalette wie Komponenten die den Crossover noch athletischer auftreten lassen.

Foto: GM Company

Kaum bestellbar, schon ein Erfolg: Bereits über 30.000 Kunden haben sich europaweit für den neuen Corsa entschieden – und das, obwohl die Opel-Händler ihre Orderbücher für die fünfte Generation des Kleinwagens erst im August geöffnet haben und es bis zur offiziellen Handelspremiere noch einige Wochen dauern wird. Die fünfte Generation des Corsa feierte auf dem Pariser Autosalon Anfang Oktober Weltpremiere. Der deutsche Markt öffnete die Orderbücher zuerst, jetzt ist der Corsa auch auf den meisten anderen wichtigen Märkten bestellbar. Der Corsa ist eines der wichtigsten Modelle von Opel und steht für etwa ein Viertel der gesamten Verkäufe der Traditionsmarke. In den 32 Jahren nach dem Marktstart der ersten Corsa-Generation wurden über 12,4 Millionen Einheiten des Kleinwagens verkauft. Alleine für die vierte Generation, den Corsa D, entschieden sich zwischen 2006 und 2014 rund 3 Millionen Kunden. Sogar am Ende des Lebenszyklus ist die auslaufende Generation noch sehr beliebt:

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
http://www.was-audio.de/aanews/autonews20141024_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 25.10.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit