Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf die Piste, fertig, los

Amerikas Skisaison 2014-15 startet in Colorado

Mitte Oktober öffnete mit Arapahoe Basin in Colorado das erste Skigebiet der USA seine Pisten und Liftanlagen für die Wintersaison 2014-15. Der kürzliche Schneefall und ideale Bedingungen zur Beschneiung ließen Arapahoe Basin das Rennen um die Saisoneröffnung zum dritten Mal in Folge gewinnen. Skifahrer und Snowboarder zeigten sich gleichermaßen erfreut und unternahmen bei schönstem Pulverschnee die ersten Schwünge.

Der Wettstreit um den Opening Day ist eines der Highlights der Skisaison in den USA, ein Titel, der oft von Arapahoe Basin oder der ebenfalls in Colorado liegenden Loveland Ski Area gewonnen wird. Beide Resorts profitieren von ihrer großen Höhenlage, die ihnen früheren Frost und kältere Temperaturen als anderen Skigebieten beschert. Dies ermöglicht beiden außerdem, bis weit in den Frühling geöffnet zu bleiben, womit Colorado über eine der längsten Skisaisons des Landes verfügt.

Die übrigen Wintersportorte Colorados folgen bis kurz vor Weihnachten, wenn Silverton Mountain als letztes Skigebiet des Bundesstaates seine Pisten freigibt. Aufgrund der erfolgreichen Saison des letzten Jahres und umfangreicher Erweiterungen und Verbesserungen in den Skigebieten, wird auch in diesem Winter erneut mit Besucherrekorden für Colorado gerechnet. Mit Ausnahme von Powderhorn und Purgatory (März), Loveland (Mai) und Arapahoe (Juni) werden die Skigebiete voraussichtlich bis April geöffnet sein.

Ein weiteres Highlight wartet in Colorado auf alle Wintersportfreunde, wenn vom 2. bis 15. Februar 2015 die weltbesten Skirennläufer nach Vail und Beaver Creek kommen. Dort wird die 43. FIS Alpine Skiweltmeisterschaft ausgetragen, an der mehr als 700 Athleten aus über 70 Nationen teilnehmen. Alle Rennveranstaltungen der Weltmeisterschaft sind kostenlos und offen zugänglich für Besucher, allein im Red Tail Stadion in Vail gibt es 3.500 Sitzplätze.

Weitere Infos über die Skigebiete und aktuelle Schneeberichte findet man auf www.ColoradoSki.com. Mehr Neuigkeiten aus Colorado sowie aktuelle Veranstaltungshinweise unter www.colorado.com. Allgemeine Informationen und Broschüren über Colorado sind beim Colorado Tourism Office, c/o Get it Across Marketing & PR, kostenlos erhältlich: Tel. +49-221-47671213, Fax: +49-221-47671215 oder per E-Mail an colorado@getitacross.de.

 


Veröffentlicht am: 29.10.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit