Startseite  

27.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 4. November 2014

Michael Weyland informiert

(Michael Weyland) Mit einem neuen Headset-Konzept unterstützt Jabra anspruchsvolle Kommunikationsbedürfnisse in Großraumbüros: Die schnurgebundenen Modelle der Jabra Evolve-Serie integrieren modernste aktive und passive Geräuschunterdrückung. Für die Ohrpolster hat Jabra speziellen Schaumstoff verwendet und die Headsets besonders geräuschisolierend konzipiert. Gespräche und Musik übertragen die Headsets mit speziellen Akustiktechnologien präzise. Der schwenkbare Mikrofonarm lässt sich diskret in den Überkopfbügel integrieren, wodurch sich die Modelle zusammen mit Smartphones oder Tablet-PCs auch als Freizeit-Headsets nutzen lassen. Die Headsets sind mit führenden Unified Communications-Plattformen kompatibel, verbinden sich über USB mit Laptops und PCs sowie je nach Variante über ihren 3,5 mm Klinkenstecker auch mit mobilen Endgeräten. Die Serie besteht aus fünf Modellen für unterschiedliche Einsatzbereiche, das Premium-Modell Jabra Evolve 80 ist ab sofort bestellbar.    

Vor der mit Spannung erwarteten Einführung des neuen Honda Civic Type R, der im nächsten Jahr in den Handel kommt, startet Honda seine europaweite Kampagne „The Other Side“. Im Mittelpunkt steht ein interaktiver Online-Film, der die „andere Seite“ der Marke Honda auf einzigartige Weise inszeniert. „Erlebbar“ ist der Film ab 30. Oktober 2014 auf YouTube unter www.hondatheotherside.com.

Jubiläum in der Audi-Mittelklasse: Seit 20 Jahren fertigt die Marke mit den Vier Ringen den Audi A4 im Stammwerk Ingolstadt. Mit bislang mehr als sechs Millionen verkauften Exemplaren ist er das erfolgreichste Audi-Modell aller Zeiten. Vom Serienstart im Oktober 1994 an eroberte das neue Mittelklasse-Auto die Weltmärkte. Auch zwei Jahrzehnte später ist die Nachfrage nach dem Audi A4 – in der nunmehr vierten Generation – ungebrochen.  576.680 Automobile hat der Premium‑Hersteller im Jahr 2013 in Ingolstadt gefertigt, ein Drittel davon waren Audi A4 Limousinen, Avant und allroad quattro. Mehr als 40.000 weitere Exemplare der A4 Limousine fuhren im Werk Neckarsulm vom Band. Über die sogenannte Drehscheibe teilt sich der Standort seit Start der vierten Generation im Jahr 2007 die Fertigung mit Ingolstadt. Derzeit bereitet sich der Audi‑Standort Ingolstadt auf die Fertigung der fünften Generation des A4 vor, die 2015 anläuft. 

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/News20141104_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 04.11.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit