Startseite  

24.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Belmond mit erstem Luxus-Zug in Irland

Belmond Grand Hibernian soll im Sommer 2016 auf die Schienen gehen

Belmond Ltd. wird im Sommer 2016 sein Portfolio an Luxus-Zügen erweitern und mit dem Belmond Grand Hibernian den ersten Belmond Übernacht-Luxus-Zug in Irland in Dienst stellen.

Das gab das Unternehmen heute bekannt. Der Belmond Grand Hibernian ist damit der erste Zug dieser Art in ganz Irland und bietet den Gästen auf drei-, fünf- und siebentägigen Reisen durch die weiten Landschaften Irlands und Nordirlands vollkommen neue Reiseerlebnisse.

Vorbei an dramatischen Küstenlinien, über weite grüne Landschaften und zu faszinierenden Städten wie Dublin, Belfast und Cork führen die Strecken des Belmond Grand Hibernian, dessen Name sich von der lateinischen Bezeichnung Irlands „Hibernia“ ableitet. Auf der Reise mit dem luxuriösen Zug stehen tägliche Exkursionen auf dem Programm, darunter der Besuch  historischer Ländereien, Golf auf den besten Golfplätzen der Welt oder ein Ausflug in das Titanic Belfast Center.

Zehn Wagons von Larnród Éireann Irish Rail hat Belmond erworben, in die das Unternehmen in den  kommenden Monaten 20 elegante Schlafkabinen mit Bad und WC umbauen lässt und damit Kapazitäten für bis zu 40 Gäste schafft. Neben vier Kabinen mit Verbindungstür für Familien, bietet der Belmond Grand Hibernian zwei Speisewagen sowie ein Observation Bar Wagon. Das Innendesign wird von James Park Associates gestaltet, die bereits für die Inneneinrichtung des Belmond Northern Belle sowie des Eastern & Oriental Express by Belmond verantwortlich waren. Die von Dublins typisch georgianischer Architektur inspirierte und mit traditionellen Elementen Irlands kombinierte Ausstattung erinnert an das kulturelle Erbe des Landes und nimmt die Passagiere mit auf eine Reise in das authentische Irland.

„Belmond Grand Hibernian wird Belmonds siebter Luxus-Zug und unterstreicht damit unsere große Expertise in diesem Reisesegment“, so John Scott, Präsident und CEO von Belmond. „Irland selbst bietet gerade Luxus-Reisenden ein vielfältiges Angebot an kulturellen Erfahrungen mit unvergleichlichen landschaftlichen Höhepunkten und großer Gastfreundschaft. All das passt perfekt zu den Produkten von Belmond.“

Betrieben wird der Belmond Grand Hibernian von Larnród Éireann Irish Rail, Irlands nationalem Zuganbieter. David Franks, Chief Executive von Larnród Éireann Irish Rail sagt: „Wir sind sehr stolz, den Belmond Grand Hibernian in unserem Zug-Verbund aufnehmen zu dürfen, denn unsere Zuglinien bieten einzigartige Einblicke in die Landschaft, die Ortschaften und Städte Irlands. Zugfahren ist deshalb ein wichtiger Teil unseres touristischen Angebots, das Belmond mit dem Belmond Grand Hibernian nun großartig unterstützt.“

 


Veröffentlicht am: 07.11.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit