Startseite  

25.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

The Big Butt Book 3D

Männerfantasien in drei Dimensionen

TASCHEN macht Träume wahr, Männerträume. Mit “The Big Butt Book 3D” bringt der renommierte Verlag einen nicht ganz ernstgemeinten aber umso sehenswerteren Augenschmaus auf den Markt. Um ernsten Anfällen von Schnappatmung vorzubeugen, gleich eines vorweg: Wer auf der Suche nach pornografischen Anwandlungen ist, wird von diesem Band enttäuscht. Dian Hanson, Jahrgang 1951, zeigt vielmehr Fotokunst mit weiblichen Rückseiten aus mehreren Epochen, die freilich nur mit der beiliegenden rotblauen 3D-Brille richtig wirken.

Die ersten zwanzig Seiten verwendet die Autorin für eine amüsante Abhandlung über die Rolle des weiblichen Hinterteiles im Alltag, in der Reklame, im Show- und im Sexgeschäft usw. Eines ist indes unbestritten: Die Obsession für weibliche Hintern reicht bis weit in die Frühzeit zurück und hat bis heute aus gutem Grund Bestand: Sex – und mit ihm weibliche Formen – sells. Man denke nur an den einstigen Hype um Jennifer Lopez´s Po und aktuell die üppigen Kurven vom Kim Kardashian. Das Thema weiblicher Po als essentieller Teil unserer Schönheitsideale ist beileibe nicht neu, und das ist gut so, wird die Mehrheit der Männerwelt sagen.

Auf den folgenden Seiten kann sich vorzugsweise Mann die Meisterwerke von Mutter Natur ausgiebig betrachten, vorzugsweise mit 3D-Brille auf der Nase. Denn erst dann kommt Leben – und die dritte Dimension – in die Geschichte. Dian Hanson zeigt 110 meist schwarz/weiße Aufnahmen bekannter und unbekannter Damen, mehrheitlich aus vergangenen Jahrzehnten. Sie zeigen im quadratischen Großformat ihre Pos in allen Formen und Posen: Äpfel, Grapefruits, Melonen, Birnen oder Medizinbälle, der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

Für jeden Männergeschmack dürfte etwas dabei sein, wobei wir uns im vorliegenden Band etwas mehr Farbe gewünscht hätten. Falls Sie sich übrigens fragen, welche Dame das farbige Buchcover ziert, kann Ihnen geholfen werden. Dieses wohlgeformte Hinterteil gehört Alexis Texas.

Fazit: “The Big Butt Book 3D” entpuppt sich als kurzweiliger Lese- und Augenschmaus mit einem gehörigen Schuss Erotik, der übrigens nicht beim Allerwertesten der holden Weiblichkeit enden muss. Taschen hat auch “The Big Book of Breasts 3-D”, “The Big Book of Legs” und “The Big Penis Book 3-D” im Programm, um nur einige zu nennen.

The Big Butt Book 3D
Autor: Dian Hanson
Verlag: TASCHEN
Preis: 29,99 Euro
ISBN: 978-3836551632
Erschienen: Oktober 2013

Bewertung: 4 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 19.11.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit