Startseite  

25.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Männer am Meer ohne Schnickschnack

St. Peter-Ording für echte Kerle


Männer sind auf den Geschmack gekommen: Wellness tut auch ihnen gut, insbesondere im Urlaub, wo sie viel Zeit haben. Dafür gaben sie laut Tourismusanalyse 2014 auch mehr Geld als Frauen aus, Tendenz steigend.

StrandGut Resort ohne viel Schnickschnack


Im Ortsteil Bad in St. Peter-Ording liegt das StrandGut Resort, das erste Lifestyle-Hotel der Region. Hier ist Laissez-Faire angesagt – ob beim Auspowern am Strand direkt vor der Tür, bei der Stressbewältigung im Spa direkt nebenan oder bei leichter Kost im „Deichkind“, direkt im Hotel. Und Trockenheitsfältchen sowie Spannungsgefühle auf der Haut sind beim erquickenden Nordseeklima Schnee von gestern.

StrandGut-Paket „Gut für ihn“

In St. Peter-Ording ist die Verbindung zwischen dem StrandGut Resort und der Dünen- Therme einzigartig. Mit der eigenen Spa-Rezeption, die über einen Bademantelgang vom Hotel erreichbar ist, kann Mann eingekuschelt im Bademantel direkt zu seiner Anwendung gelangen. So stehen zum Beispiel im Paket „Gut für ihn“ eine 60-minütige Harmonie-Wellnessmassage und die kostenfreie Nutzung von Schwimmbad, Saunen und Fitnessbereich in der Dünen-Therme zur Verfügung. Neben zwei Übernachtungen im Doppelzimmer sind das Frühstücksbuffet und ein Abendessen am zweiten Abend nach Wahl des Küchenchefs als Menu oder Buffet im Preis enthalten. Das Arrangement ist ab 194 Euro pro Person buchbar (ab 242 Euro im DZ zur Einzelnutzung). Mehr dazu unter: https://www.strandgut-resort.de/angebote-preise/specials/gut-fuer-ihn 

Das StrandGut Resort

Direkt an der Promenade im Ortsteil Bad des beliebten Nordseeheilbades St. Peter-Ording, wo die über einen Kilometer lange Seebrücke hinausfingert zum endlosen Strand, liegt das StrandGut Resort – das erste Lifestyle-Hotel der Nordseeküste. Das Motto: Jung, frisch und bezahlbar. Ob im Badezimmer mit direktem Blick zu den Schaumkronen der Wellen, im lässigen Deichkind direkt in den Dünen (Bar, Bistro, Coffee-Shop und Restaurant in einem) oder bei einer Hamam-Zeremonie in der DünenTherme nebenan. Insgesamt 95 Zimmer und vier Suiten der Kategorien Landblick, Strandblick und Meerblick, die mit einem gigantischen Ausblick auf die Nordsee aufwarten. DZ ab 69 Euro ohne Frühstück. Spezielle Packages sind ebenso buchbar. Kostenfreies WLAN im ganzen Haus. 

Fotos: StrandGut Resort

 


Veröffentlicht am: 26.11.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit