Startseite  

21.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 9. Dezember 2014

Michael Weyland informiert

(Michael Weyland) Mit erfreulichen Botschaften für Kunden und Makler geht der französische Versicherungsspezialist APRIL ins neue Jahr. Während die Beitragsanpassungen für die Sparte APRIL International Expat (AIE) deutlich unter der Kostensteigerung im Gesundheitssystem bleibt, wurde die in 2014 gestartete Kooperation mit Maklern nun durch das vor wenigen Wochen online geschaltete mehrsprachige Extranet intensiviert. Hier können die Vertriebspartner ihr gesamtes Produktportfolio verwalten. Mit „Expat Student“ erweitert APRIL das Produktportfolio um eine komfortable Lösung für langfristige Studienaufenthalte im Ausland bis zu 5 Jahren. Gute Nachrichten für Kunden: Mit einer Tarifanpassung in Höhe von lediglich 5 Prozent bleibt die Kostensteigerung deutlich unterhalb der allgemeinen Entwicklung im Gesundheitssystem, die von TowersWatson für das Gesamtjahr mit 8,3 Prozent beziffert wird. Grund sind die in den letzten Jahren eingeleiteten Maßnahmen zur Kostendämpfung.

MAHLE feiert den dritten großen Erweiterungsschritt seines Forschungs- und Entwicklungszentrums in China. Zudem werden auf dem Campus ein Produktionswerk von Bosch Mahle Turbo Systems (BMTS), ein Werk für die Industriefiltration sowie eine Produktion zur Herstellung von Werkzeugen für den Geschäftsbereich Filtration und Motorperipherie eröffnet. Durch die dritte Erweiterung sind etwa 15.000 Quadratmeter Produktions- und 3.200 Quadratmeter Bürofläche hinzugekommen.

SEAT hat seine Präsentation im Markenpavillon der Autostadt von Grund auf erneuert: Die neue Ausstellung reflektiert den Aufbruch in eine neue Ära und spielt dabei mit der mediterranen Energie – der SEAT Markenpavillon führt durch die Vitalität des Tages und die Kraft der Nacht in einen neuen Morgen. „New Dawn“ ist das Leitmotiv der Präsentation, das sich durch alle Räume des Pavillons zieht. Die Produkte und ihre Entwicklung stehen im Kontext mit ihrem Herkunftsort am Mittelmeer; zahlreiche innovative und interaktive Hightech-Elemente vermitteln dem Besucher ein authentisches Erlebnis der Marke SEAT.   Der Markenpavillon erhebt sich neben dem See mit seiner Reflexion auf der Wasseroberfläche – eine Reminiszenz an das Mittelmeer. Im Eingangsbereich empfängt den Besucher die optische Umsetzung des „New Dawn“-Konzepts: Ein Ausgangspunkt, von dem er die starke Anziehungskraft der Marke verstehen und fühlen kann.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/News20141208_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 09.12.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit