Startseite  

16.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kunsthotel, Privatinsel, Versace Palast

Secret Escapes präsentiert die spannendsten Hotel-Eröffnungen im Jahr 2015

Das neue Jahr wird luxuriös: Im Jahr 2015 plant die Luxus-Hotellerie weltweit außergewöhnliche Eröffnungen. Ob Seychellen, Jakarta oder Dubai: Reisende, die Luxus lieben, können sich im kommenden Jahr auf viele beeindruckende Häuser der elegantesten Kategorie freuen.

Die Hotelexperten von Secret Escapes, Europas Online-Marktführer von Luxushotel- und Reiseangeboten zu exklusiven Mitgliederpreisen, stellen zehn spannende Hotelprojekte vor, die im Jahr 2015 ihre Türen öffnen werden.

Jakarta: Kunsthotel für Indonesiens Hauptstadt


Zu den aufstrebenden Trendstädten in Asien zählt die indonesische Hauptstadt Jakarta. Dort eröffnet die Luxus-Hotelkette Raffles im Frühling ein außergewöhnliches Haus im Business District Ciputra World, wo die zukünftigen Gäste zahlreiche Boutiquen und Geschäftsgebäude finden. Das Raffles Jakarta bietet eine stilistische Hommage an den indonesischen Künstler Hendra Gunawan. Der „Art Concierge“, ein eigener Kunstberater des Hotels, wird Interessenten Rundgänge zu den Kunstwerken im Hotel anbieten.

Zürich: Architekturjuwel in der Schweiz


Ebenfalls im Frühling feiert in Zürich das Kameha Grand seine Eröffnung. Das „Lifestyle“-Hotel wird in erster Linie durch seine beeindruckende Architektur bei Kennern punkten. Das Interior Design stammt aus der Feder der LH&E Group. Für die Architektur zeichnet tecArchitecture verantwortlich, eines der führenden Architektur-Büros Amerikas. Kulinarisch können sich die Gäste unter anderem auf das italienische Restaurant L’UNICO sowie auf japanisches Fine-Dining freuen.

Bodrum: Refugium für die türkische Ägäis

Voraussichtlich im Mai 2015 öffnet ein Swissôtel nahe Bodrum, dem derzeit angesagten Küstenort der Türkei. Es wird sich durch elegantes und minimalistisches Design auszeichnen und hat mit nur 66 Zimmern und Suiten exklusiven Boutiquehotel-Charakter. Das kulinarische Angebot der vier Restaurants und Bars reicht von türkischen Mezze bis hin zu asiatischen Spezialitäten. Das Spa umfasst Hamam, Dampfbäder und Saunen. Das Hotel liegt unmittelbar an der Uferpromenade und bietet Gästen beeindruckende Ausblicke aufs Meer.   

Portugal: Kleinod für Weinkenner

Für seine edlen Tropfen ist das Douro Tal in Portugal berühmt. Dort plant die Luxus-Marke Six Senses die Eröffnung eines Hauses mit 71 Zimmern und Suiten im Frühjahr.  Das Hotel befindet sich in einem Haus aus dem 19. Jahrhundert und liegt auf einem Grundstück mit acht Hektar Fläche. Für den Gaumen ist moderne portugiesische Küche geboten. Für Wellness-Kenner lockt das berühmte Six Senses Spa mit zehn Behandlungsräumen und lokal interpretierten Therapien.

Dubai: Komplex der Superlative
 
Ein ganzer Gebäudekomplex luxuriöser Häuser entsteht derzeit in Dubai. Dort werden im kommenden Jahr mit dem Westin, dem St. Regis sowie dem W Hotel drei Hotels der Superlative zum Angebot der Wüstenmetropole hinzukommen. Der Komplex wird unter anderem ein Theater im Stil der amerikanischen Stadt Las Vegas umfassen. Zudem zählt ein sogenannter „Musical Fountain“, ein musikalischer Springbrunnen, zu den Attraktionen des geplanten Dreigespanns von Hotels.

Dubai: Versace - Der Name verpflichtet

Den prominenten Namen des italienischen Modehauses trägt der geplante Palazzo Versace ebenfalls in Dubai.  Die Eröffnung des Palasthotels ist für Ende 2015 vorgesehen. Geplant sind die direkte Lage am Meer und 215 luxuriöse Gästezimmer. Ein Glamour-Faktor mit außergewöhnlicher Architektur, edlem Mobiliar aus Italien sowie ein Pool im Stil einer Lagune sollen das Urlaubserlebnis abrunden.

Luxus im Indischen Ozean – Seychellen

Zu den wohl luxuriösesten Reisezielen weltweit zählen die Seychellen. Dort plant Six Senses unter dem Namen Zil Pasyon das erste Resort der Marke auf der Inselgruppe. Es wird sich auf der privaten Insel Félicité befinden und ausschließlich per Helikopter oder Boot erreichbar sein. Vorgesehen sind insgesamt 30 Villen sowie 17 private Residenzen. Die Eröffnung ist für den Sommer 2015 geplant.  

Accra: Feine Adresse in Westafrika

An der afrikanischen Goldküste plant Kempinski das Hotel Gold Coast City in Ghanas Hauptstadt Accra. Es wird das erste Haus der Luxushotelkette in dem aufstrebenden afrikanischen Land sein und über 269 Zimmer und Suiten verfügen. Mit rund 50 Quadratmetern Mindestfläche wird das Kempinski mit den größten Hotelzimmern der Stadt auftrumpfen. Für das leibliche Wohl werden zwei Restaurants, ein Lobby Café sowie eine Cocktailbar und Lounge sorgen.

Chengdu: Westen trifft auf Fernost

In China gehört Chengdu, die Hauptstadt der Provinz Sichuan mit 14 Millionen Einwohnern, zu den am schnellsten wachsenden Städten des Landes. Fairmont Hotels & Resorts plant in Kürze die Eröffnung eines modernen Hauses im Palm Springs International Centre in Tianfu New Town. Das neue Hotel wird über 375 geräumige Zimmer verfügen sowie über insgesamt 60 sogenannte Serviced Residences, die sich insbesondere für längere Aufenthalte anbieten. Kulinarisch wird sicherlich das Restaurant im 39. Stock zu den Highlights des Hauses gehören. Dies bietet nämlich einen spektakulären Panorama-Ausblick. In puncto Wellness hat das Fairmont Anwendungen zu bieten, die moderne westliche Treatments mit traditioneller chinesischer Philosophie verbinden.

Foto: Japanisches Restaurant Yu Nijyo im Kameha Grand Zürich @Kameha Grand Zürich

 


Veröffentlicht am: 25.12.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit