Startseite  

22.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ein neuer Trend: Kryolipolyse

So erkennen Verbraucher seriöse Anbieter

Vor allem um hartnäckige Fettpolster an Bauch, Hüfte oder Oberschenkeln zu schmälern, greifen immer mehr Verbraucher auf die schonende Kältetherapie Kryolipolyse zurück.

Damit strömen leider auch zunehmend unseriöse Anbieter auf den Markt, um ebenfalls von der erhöhten Nachfrage zu profitieren. Minderwertige Behandlungen können jedoch zu Nebenwirkungen wie Verletzungen der Hautoberfläche führen. Aus diesem Grund sollten Kunden auf zwei bestimmte Qualitätsmerkmale achten: zertifizierte Geräte und speziell ausgebildete Therapeuten.

Generell benötigt jedes in der europäischen Union vertriebene Medizinprodukt eine CE-Kennzeichnung, die als Aufkleber am Gerät angebracht wird. Dieses Prüfsiegel erhalten jedoch nur Artikel, die allen geltenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen der EU entsprechen. Zusätzlich empfehlen wir Kunden, auf eine international genormte ISO-Zertifizierung der Kryolipolyse-Geräte gemäß EN ISO 13485 zu achten. Denn Hersteller mit dieser Bescheinigung lassen ihr Qualitätsmanagement regelmäßig von unabhängiger Stelle prüfen. So bleiben Produktqualität und -Sicherheit auf durchgehend hochwertigem Niveau.

Daneben spielt auch die Therapeuten-Ausbildung eine wichtige Rolle, die nicht nur auf eine fachgerechte Durchführung der Behandlungen eingeht. Schulungsaspekte wie Hintergrundwissen zur Kryolipolyse, Kontraindikationen, mögliche Nebenwirkungen, Vermessung und Analyse des Behandlungsareals sowie Tipps, um den Stoffwechsel anzuregen, runden eine professionelle Ausbildung ab. KRYOFORM lässt seine Therapeuten regelmäßig von unabhängigen Testern bewerten und erhielt dafür das Mystery Panel Qualitätssiegel.

Mehr Informationen auch unter www.kryoform.de oder www.facebook.de/Kryoform

 


Veröffentlicht am: 15.01.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit