Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit dem Auto von Europa nach China

Sichuan lädt „Sonderbotschaftern“ ein

Die chinesische Provinz Sichuan hat mehrere „Sonderbotschafter“ eingeladen, mit dem Auto von Europa in die Hauptstadt Chengdu zu reisen. Dabei werden die Reisenden entlang der südlichen Seidenstraße auf dem Weg in die Heimat der Pandabären unterwegs sein.

Die Sonderbotschafter, von den Organisatoren in Sichuan liebevoll auch „Panda-Fans“ genannt, kommen aus verschiedenen europäischen Ländern, wie z.B. England, Frankreich, Österreich, Belgien oder Frankreich. Die insgesamt 12 Teilnehmer konnten sich in verschiedenen Auswahlprozessen für die außergewöhnliche Reise qualifizieren. Sämtliche Reisekosten werden hierbei von der Tourismuszentrale der Provinz Sichuan übernommen.

Die voraussichtliche Reisedauer wird rund 65 Tage betragen. In der Zeit von April bis Juni 2015 werden auf dem Weg von Europa nach China 15 Länder mit dem Auto bereist werden: England, Frankreich, Spanien, Belgien, Deutschland, Österreich, Italien, Griechenland, Türkei, Iran, Pakistan, Indien, Bangladesch, Burma und China.

Höhepunkt der Reise ist Sichuan, die Provinz im Südwesten Chinas, die nicht nur wegen der  vielfältigen Sehenswürdigkeiten und der besonders schönen Natur, sondern vor allem auch als Heimat zahlreicher Pandabären bekannt ist.

Sichuan

Die Provinz Sichuan mit ihrer Hauptstadt Chengdu liegt im Südwesten Chinas. Früher wurde Sichuan auch das „Land des Überflusses“ genannt. In Sichuan befinden sich zahlreiche Natur- und Kulturgüter, die zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurden. So z.B. einer der vier dem chinesischen Buddhismus heiligen Berge, der Emei Shan, der mit Tempeln übersät ist sowie der Leshan-Buddha, der mit einer Höhe von 71 Metern die größte sitzende Buddhastatue der Welt ist.

In Sichuan ist außerdem der Panda heimisch, der in vier Gebirgen der Provinz vorkommt und in Schutzregionen besonders gehegt wird.

 


Veröffentlicht am: 22.01.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit