Startseite  

26.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Young Euro Classic für Sie

Die Nachfolger von Hope, Garrett und Pirshepenko

Man kann es nicht leugnen und der Blick aus dem Fenster belegt es: Bis zum Sommer, bis zum Beginn von Young Euro Classic 2015, braucht es noch ziemlich viel Geduld. Wem das zu lange dauert: Am 2. Februar um 20 Uhr findet im Kammermusiksaal der Philharmonie - in Kooperation mit Young Euro Classic und der ITB Berlin, der weltweit größten Reisemesse – ein Konzert statt, das Ihnen gefallen dürfte.

Unser Tipp für Sie


Die Nachfolger von Daniel Hope, Maxim Vengerov, Vadim Repin, Natalia Prishepenko und David Garrett kommen nach Berlin. Große Geigenstars von morgen!

Woher man das heute schon weiß? Oder wenigstens vermuten kann? Weil sie alle einen Lehrer haben, der selbst zur Geiger-Weltspitze zählt und dessen Studenten inzwischen über zweihundert Erste Preise bei den wichtigsten internationalen Wettbewerben gewonnen haben: Zakhar Bron. „Von dem phänomenalen Zakhar Bron unterrichtet zu werden, ist wie ein Hauptgewinn im Lotto“, hat Daniel Hope einmal gesagt. 

Im Oktober 2013 hat Bron in der Schweiz sein „Lebenswerk“, das Zakhar Bron Chamber Orchestra, gegründet. In Interlaken zieht der Meister jetzt die größten Talente, die er in Köln, Madrid und Zürich unterrichtet, für mehrere Wochen zusammen: Das Zakhar Bron Chamber Orchestra ist ein Kammerorchester junger Solisten - ein einzigartiger Klangkörper, geprägt von Hingabe, Perfektion und Leidenschaft. 

Als Solisten treten am 2. Februar, neben Zakhar Bron selbst und seiner inzwischen hoch angesehenen Schülerin Latica Honda-Rosenberg, fünf Stars der Zukunft auf: Milena Wilke (Jahrgang 1996) – Mone Hattori (Jahrgang 1999) – Elli Choi (Jahrgang 2001) – Ellinor d’Melon (Jahrgang 2000) und Elvin Hoxha Ganiyev (Jahrgang 1997). Gespielt werden u.a. Werke von Saint-Saëns, Sarasate, Ernst, Castelnuovo und Waxman.

Unter Verweis auf Young Euro Classic erhalten Sie auf Ihre Karten einen Rabatt von 30%!

Wie profitieren Sie von diesem Angebot?


Hier klicken führt Sie zu der Seite, auf der Sie im Bereich „Sonderaktion“ Young Euro Classic auswählen können, um den Rabatt freizuschalten: Hier geben Sie folgenden Promotion-Code ein: youngeuroclassic

Nun durchlaufen Sie das vorgegebene Prozedere der Sitzplatzwahl und der Bestellung der Karten. Wahlweise können Sie die Karten mit dem Code auch unter folgender Hotline bestellen: 01806-570070 (0,20€/Anruf inkl. MwSt. aus dem Festnetz, max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Unser Slogan stimmt: Hier spielt die Zukunft!

Das Konzert des Zakhar Bron Chamber Orchestras passt optimal zu den Zielen, die Young Euro Classic seit fünfzehn Jahren verfolgt und in Zukunft noch klarer ins öffentliche Bewusstsein bringen will: Berlin ist mit seinen großen Orchestern und Opernhäusern eine der Welthauptstädte der Musik. Berlin ist Jugendkultur, wird auf diesem Gebiet aber überwiegend mit dem Berghain und der freien Szene assoziiert. Nicht zuletzt dank Young Euro Classic ist Berlin aber auch eine Welt-Hauptstadt für den klassischen Musiknachwuchs. Das sehen nicht nur wir selbst so. Das haben uns auch Vertreter wichtiger Jugendorchester aus aller Welt in ihren Grüßen zum Jahreswechsel bestätigt.

Stellvertretend ein Zitat aus dem Brief von Robert Brooks, dem Direktor des MIAGI-Orchesters aus Südafrika: „Unsere Auftritte bei diesem Festival waren nicht nur essentiell für unser Wachstum als Organisation – jeder einzelne unserer jungen Musiker wurde in eine Welt emporgehoben, die sie noch nie erlebt hatten, und an der sie gerne teilhaben würden. Ihre Erfahrungen bei Young Euro Classic haben ihnen Ziele für das gesamte Leben gegeben. Young Euro Classic ist eine entscheidende Plattform, wo junge Menschen aus der ganzen Welt sich durch die Musik begegnen.“

Ähnliche, zum Teil sehr rührende Botschaften sind aus Brasilien, China und mehreren europäischen Ländern gekommen. Wenn Sie für das Festival spenden, helfen Sie also nicht nur, Young Euro Classic in Berlin zu ermöglichen – Sie leisten auch ein Stück musikalischer Entwicklungshilfe!

Deshalb: MIAGI Youth Orchestra bei Young Euro Classic 2014

Werden Sie Festival-Pate
Alle eingehenden Spenden zählen, da gibt es keine zu geringen Beträge!

Young Euro Classic, das ist große Musik, jede Menge Begeisterung, Leidenschaft und nie vorher Gehörtes! Jahr für Jahr bringen wir die größten jungen Musiktalente nach Berlin und auf die Bühne. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe! Setzen Sie mit uns gemeinsam ein Zeichen für Musik.

Für 30 € erhalten die Streicher einen Satz Noten
für 50 € bekommt ein junger Trompeter ein Bett für die Nacht
für 100 € trommeln die Schlägel auf die Pauke statt ins Leere
für 250 € reist eine junge Geigerin aus der Ukraine an

…selbst 5 € ermöglichen ein Notenblatt.

 


Veröffentlicht am: 27.01.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit