Startseite  

22.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Nele Neuhaus: Die Lebenden und die Toten

Ein Roman über den man redet

Ein Jahr nach ihrem Bestseller „Böser Wolf“ legte Nele Neuhaus im Oktober 2014 den siebten Krimi-Band um die Ermittler von Bodenstein und Kirchhoff nach, der abermals in der Taunus-Region spielt.

In ihrem neuesten Fall bekommt es das Ermittler-Team mit einem Heckenschützen zu tun, der scheinbar wahllos seine Opfer findet und mit höchster Präzision tötet. Zunächst wird eine Joggerin per Kopfschuss niedergestreckt. Das nächste Opfer stirbt in seiner eigenen Küche vor den Augen seiner Angehörigen. Ihm folgen ein junger Mann und wenig später eine Bäckereiangestellte. Es war nicht die letzte Leiche, wodurch das öffentliche Leben der Taunus-Region fast zum Erliegen kommt und der Druck auf die Ermittler unermesslich wächst.

Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein gründen notgedrungen eine Sonderkommission. Doch es dauert auch mit jeder denkbaren Expertenhilfe recht lange, bis die Kripo überhaupt ein Motiv für die Taten findet und sich einem Kreis möglicher Täter nähern kann. Doch schließlich kommen die Ermittler einer menschlichen Tragödie auf die Spur. Inzwischen ahnt auch der erfahrene Neuhaus-Leser, dass die Autorin einen Krimi mit Bezug zur Transplantationsmedizin vor seinen Augen ausbreitet, der es bis zur letzten Seite in sich hat.

Nele Neuhaus bleibt mit ihrem neuen Kriminalroman ihrer Linie treu und greift ein in der Realität heiß diskutiertes Thema auf. Szenerie und Handlung werden einmal mehr gekonnt konstruiert und verknüpft, und auch das Privatleben der Ermittler angerissen. Trotz allem geht der Rote Faden dieses Romans nie verloren und bleibt die Spannung hoch. So soll es sein!

Die Lebenden und die Toten (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi, Band 7)
Autorin: Nele Neuhaus
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Preis: 19,99 Euro
ISBN: 978-3550080548
Erschienen: Oktober 2014

Bewertung: 5 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 10.02.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit