Startseite  

23.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die erotischen Sterne und Fifty shades of Grey

Astrologin Sonja Schön erklärt, worauf welches Sternzeichen ab sofort besonders viel Lust hat

Bis 11. August läuft Glücksplanet Jupiter durch das Tierkreiszeichen des Löwen. Liebe, Spaß und vor allem Sex haben deshalb Hochkonjunktur.

Herzen in Hülle und Fülle, rote Rosen, romantische Abendessen zu zweit und dann auch noch der Kinostart der prickelnd-provokanten Bestseller-Verfilmung „Fifty Shades of Grey“: Rund um den Valentinstag 2015 haben große Gefühle und Erotik Hochkonjunktur.

Doch damit noch lange nicht genug: Bis zum 11. August läuft Glücksplanet Jupiter durch das Tierkreiszeichen des Löwen: „Im ersten Halbjahr stehen die Zeichen deshalb auf Kreativität, Liebe, Spiel, Spaß und vor allem Sex!“, so die Münchner Astrologin Sonja Schön. Geraten im Frühling dann auch noch die Hormone jahreszeitlich bedingt in Wallung, dürfte es in der lauen Luft zwischen Männern und Frauen nur so knistern. Dabei ist in Beziehungsdingen nicht jedes Sternzeichen gleich veranlagt.

Per se ein abenteuerlustiger Typ, ist die Widder-Frau (21.3.-20.4) in den kommenden Monaten noch mehr auf Eroberungen als Inbegriff von Lebensenergie aus als sonst.

Stärke aller im Zeichen des Stiers Geborenen (21.4.-20.5.) ist die Sinnlichkeit. Entsprechend Genüsse können sich bis zum Sommer nach einem Glas Champagner oder Cocktail noch intensiver entfalten.

Zwillings-Damen (21.5.-21.6.) leben bevorzugt ihre spielerische Seite beim Flirten aus. Und das 2015 mit einem verstärkten Bedürfnis nach Horizonterweiterung sowie Abwechslung.

Krebse (22.6.-22.7.) sehnen sich nach körperlichem und seelischem Austausch bis hin zum totalen Verschmelzen. Im kommenden Jahr geben sie dem Liebsten wegen ihrer Launenhaftigkeit gelegentlich Rätsel auf.

Löwinnen (23.7.-23.8.) besitzen aufgrund ihrer außergewöhnlichen Stärke Königinnen-Qualität. Entsprechend hoch sind ihre Ansprüche, denen 2015 noch weniger Männer aus sonst genügen können.

Jungfrauen (24.8.-23.9.) wirken auf den ersten Blick korrekt und zurückhaltend, entpuppen sich aber als Talente in Sachen langsamer, intensiver Erotik. Im Zaum halten sollten sie in den nächsten Monaten ihre Analyse- und Kritikfähigkeit, die den Partner unter Druck setzen könnte.

Waagen (24.9.-23.10.) haben ein Faible für stilvolle Verführung und beherrschen die gesamte Klaviatur der Liebeskünste. 2015 lohnt sich für sie ein wenig mehr Tiefgang bis hin zu eventuellen Abgründen.

Skorpione (24.10.-22.11.) sind extrem leidenschaftlich – bisweilen ohne Grenzen und Rücksicht auf Verluste. 2015 zeigen sie sich anderen gegenüber verantwortlicher als gewöhnlich – eine Chance für beständige(re) Beziehungen.

Schützinnen (23.11.-21.12.) gelten in Liebesdingen als besonders experimentierfreudig. Dieses Jahr hat für sie eine besondere Begegnung in petto, bei der sie in bislang unbekannte Dimensionen vorstoßen könnten.

Steinböcke (22.12.-20.1.) gehen mit messerscharfem Verstand am liebsten auf Nummer Sicher. In den kommenden Monaten steigt bei ihnen allerdings das Interesse am Ausprobieren.

Fische-Frauen (20.2.-20.3.) geben sich bis zur Auflösung ganz hin. Ihre Aufgabe in den kommenden Monaten ist es, mehr auf sich zu achten und auf ihre Kosten zu kommen. Spirituelles ist bei ihnen auch in Liebesdingen immer mit von der Partie. Insofern haben sie für die zweite Jahreshälfte 2015 die Nase bereits im Wind. Im Herbst  wandert Jupiter nämlich weiter in das Tierkreiszeichen der Jungfrau, die für Analyse und Bescheidenheit steht. In der Liebe dominiert dann weniger die Lust. Stattdessen wird sie ganzheitlicher und umfasst dann Körper, Geist und Seele.

Sonja Schön ist seit über zehn Jahren als Astrologin tätig.
Persönliche Beratungen und Workshops in ausgesuchten Hotels und auf Kreuzfahrtschiffen sind ihre Königsdisziplin. Auf astroheute.com finden Sie aktuelle Themen aus astrologischer Perspektive.

Infos: astrojob.com

 


Veröffentlicht am: 13.02.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit