Startseite  

26.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Vom Kreuzgang zum Gourmetrestaurant

Ab März: Abadía Retuerta LeDomaine mit Michelin-Stern, brandneuem Spa und acht weiteren Suiten

Mitten im beliebten Weingebiet Ribera del Duero erwacht am 2. März das Luxushotel Abadía Retuerta LeDomaine aus seinem dreimonatigen Dornröschenschlaf. Das unter Denkmalschutz stehende historische Klostergebäude aus dem 12. Jahrhundert, das Geschichte und Moderne wie kein anderes Haus vereint, hat die Winterpause genutzt um sein Angebot zu erweitern.

Ab Juli dieses Jahres stehen Gästen in den ehemaligen Stallungen des Gebäudes das luxuriöse „El Santuario“ Spa sowie acht neue Suiten zur Verfügung. Zusammen mit dem im November letzten Jahres verliehenen Michelin Stern lockt das Kleinod nun nicht nur Weinliebhaber und Freunde der Kunst an, sondern auch Gourmets und Wellnessfans. „Wir haben in LeDomaine von Anfang an ein Hotel gesehen, das sich durch seine Kombination aus historischem Flair und modernem Interieur gepaart mit Maßstäbe setzenden Servicestandards aus dem Markt der Luxushotellerie abhebt“, so Andres Araya, Managing Director. Thematische Arrangements passend zu den strukturellen Neuerungen buchen Interessierte unter www.ledomaine.es oder telefonisch unter +34 983 680 368. Das Doppelzimmer kostet ab 370 Euro pro Nacht mit Frühstück, Butlerservice inklusive.

Das neue Spa des Abadía Retuerta LeDomaine, El Santuario, öffnet im Juli auf zirka 1.000 Quadratmetern. Die 900 Jahre alten Stallungen wurden unter größter Rücksichtnahme auf das denkmalgeschützte Gebäude zum Luxusspa transformiert, in dem die wohltuende Wirkung der Weinrebe und der Weintrauben im Mittelpunkt steht. Der erste Spa-Butler der Wellnessindustrie gibt Auskunft zu Vinotherapie und berät Gäste bezüglich ihrer Anwendungen. Das Spa wurde als Kraftort konzipiert, in dem schlichte, aber edle Materialien wie Stein und Holz dominieren. Acht großzügig geschnittene neue Gästezimmer mit direktem Zugang zum Spa sind Teil der innovativen baulichen Umsetzung.

Kurz bevor sich LeDomaine in die Winterpause verabschiedet hat, gab es noch einen Stern zu feiern. Im November 2014 wurde das Hotelrestaurant Refectorium, in dem Küchenchef Pablo Montero Regie führt, mit einem Michelin Stern geadelt. Monteros kulinarische Kreationen fusionieren traditionelle kreative Speisen mit äußerst hochwertigen, häufig selbst angebauten Zutaten. Seine Menüs sind perfekt auf die Weine aus dem hauseigenen Weingut Abadía Retuerta abgestimmt. Bevor Montero für das Abadía Retuerta LeDomaine auf Sternefang ging, sammelte er Erfahrung in einigen der feinsten internationalen Restaurants. Dazu gehört auch das Mugaritz, das mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnete Restaurant von Andoni Luis Aduriz, der Superstar unter den spanischen Chefs, der auch als gastronomischer Berater von LeDomaine fungiert.

Das Fünf-Sterne-Hotel Abadía Retuerta LeDomaine befindet sich rund zwei Autostunden nordwestlich von Madrid, mitten in den Weinreben des Anbaugebietes Sardón del Duero. Sein Herz ist der edel ausgestattete Weinkeller, seine Seele das aus dem 12. Jahrhundert stammende Kloster. 32 Zimmer und acht Suiten entstanden hier unter der Federführung des italienischen Architekten Marco Serra, der die historischen Grundmauern bewahrte, sorgfältig renovierte und dem Gebäude die Standards eines Luxushotels verlieh. Einst Speisesaal der Mönche, treffen sich heute Gourmets im gotischen Ambiente des Restaurants, um sich von den Kochkünsten des Küchenchefs Pablo Montero unter der Reproduktion des Gemäldes „Das letzte Abendmahl“ aus dem 17. Jahrhundert verzaubern zu lassen.

 


Veröffentlicht am: 15.02.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit