Startseite  

23.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Geradliniges Design

Das neue Leichtmetallrad AEZ Straight shine

Beim Poker finden sich bei der Spielvariante „5 aus 52“ beachtliche 10.200 Möglichkeiten, eine „Straight“ auf der Hand zu halten. Auch das gleichnamige Leichtmetallrad von Premiumhersteller AEZ bietet jede Menge Chancen und Optionen, die man auf der Straße geschickt ausspielen kann. Das AEZ Straight shine, eine von drei Varianten, bietet hierzu glänzende Aussichten – denn es ist mit seinem Highgloss-Finish besonders vielseitig.

Auf den ersten Blick besticht das edle 10-Speichen-Design durch seine Geradlinigkeit. Sportlich-aggressiv und auf seine puristische Weise dennoch elegant. Die Designer von AEZ haben darüber hinaus noch ein paar Asse im Ärmel: Die stark nach innen gewölbte Schüssel, Stichwort „maximum concave“ verleiht dem Straight shine eine enorme Plastizität und Präsenz. Nach außen hin erfolgt der Übergang zum Horn mit einem leichten Knick, durch eine einseitige „Begleitkante“ erhalten die Streben zudem eine optische Asymmetrie. Hierdurch entsteht eine packende visuelle Dynamik, welche die sportlich moderne Formensprache des Newcomers perfekt macht.

Neben seiner ausdrucksstarken Optik weiß das Straight shine auch in technischer Hinsicht zu überzeugen. Das Dimensionsspektrum etwa macht es zu einer idealen Wahl für leistungsstarke Fahrzeuge mit Mischbereifung (staggered fitment). Besonders gut harmoniert das neue Leichtmetallrad mit Fahrzeugen der Premium-Hersteller Audi, BMW und Mercedes.

So akzentuiert das AEZ Straight shine die sportlich-progressive Linie von A4, A5 oder A6, unterstreicht das selbstbewusste Auftreten von 3er, 4er oder 5er oder veredelt die Silhouette von C- und E-Klasse sowie des CLS.

 


Veröffentlicht am: 18.02.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit