Startseite  

22.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sonnenfinsternis 2015

Per Nonstop-Express zur Schwarzen Sonne

Kosmischer Grund für einen Abstecher nach Island: Am 20. März 2015 breitet sich über dem Nordatlantik die einzige totale Sonnenfinsternis Europas in diesem Jahrzehnt aus. In Island ist das kosmische Ereignis besonders gut zu sehen. Im Südosten der Insel verdeckt der Vollmond fast die gesamte Sonne.

In Deutschland hingegen werden nur rund zwei Drittel der Sonne bedeckt sein. Mit Islands einziger Low Cost-Airline WOW air fliegen Reisende aus Deutschland bereits ab 111 Euro von Berlin-Schönefeld nach Reykjavík, um an dem Naturschauspiel teil zu haben.

Bei dem Ereignis Ende März 2015 handelt es sich um eine der seltenen totalen Finsternisse. Ein ähnliches Ereignis können Reisende in Europa erst wieder im Jahr 2026 erleben.

Für all diejenigen, die die Sonnenfinsternis für die Ewigkeit festhalten möchten, hat WOW air eine Reihe von Foto-Tipps zusammengestellt:

• Augen und Objektiv schützen: Objektivfilter für Kameras und Teleskope nutzen
• Geringe Lichtempfindlichkeit einstellen: Maximal einen ISO-Wert von 100
• Lichtschwächere Objektive verwenden
• Kurze Belichtungszeiten einstellen (1/250 - 1/1000)
• Für stimmungsvolle Aufnahmen mit der Umgebung Weitwinkel einstellen

Festivalsaison beginnt im März

Der Monat März ist nicht nur aufgrund der Sonnenfinsternis eine gute Zeit für eine Reise nach Island. Die Tage werden länger – die Sonnenfinsternis findet fast pünktlich zur Tag-und-Nacht-Gleiche statt. Zudem beginnt im März die Festivalsaison auf Island. In und um die Hauptstadt Reykjavík erklingt dann unterschiedlichste Musik von Blues bis Folk. Ab dem 22. März 2015 zum Beispiel messen sich in einem mehrtägigen Musik-Contest rund 40 Nachwuchsbands, um in die Fußstapfen von Björk & Co. zu treten.

Interessenten finden Island-Flüge und Pauschalangebote unter www.wow-air.de.

 


Veröffentlicht am: 28.02.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit