Startseite  

23.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das Geschäft mit Mangas boomt

Am 19 März 2015 öffnet parallel zur Leipziger Buchmesse die Manga-Comic-Convention ihre Tore. Anlässlich des Branchenevents hat GfK Entertainment die wichtigsten Fakten zum Manga- und Manhwamarkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengetragen.

Haupterkenntnis: In allen drei Ländern sind die japanischen bzw. südkoreanischen Comics auf dem Vormarsch. Deutschlandweit kletterten die Umsätze 2014 im Vergleich zum Vorjahr um fast 15 Prozent nach oben. In Österreich betrug das Wachstum 17 Prozent; in der deutschsprachigen Schweiz wurde ein Plus von 13 Prozent erzielt.

Noch augenfälliger ist der Trend im Fünf-Jahres-Vergleich: Seit 2010 finden Mangas/Manhwas kontinuierlich mehr Käufer. Mit einem Zuwachs von 58 Prozent legten sie in Deutschland um mehr als die Hälfte zu (Österreich: plus 58 Prozent; Schweiz: plus 19 Prozent).

Die meistverkauften Mangas 2014 stammten aus der Feder von Hajime Isayama. Die ersten beiden Bände seiner Reihe „Attack on Titan“ führten in Deutschland und Österreich die Manga-Jahreshitliste an. Dahinter landeten „One Piece Bd. 69“ (Deutschland) bzw. „Tokyo Ghoul 01“ (Österreich). Comicfans in der deutschsprachigen Schweiz zückten bei „Naruto Bd. 63“, „One Piece Bd. 69“ und „Naruto. Bd. 64“ am häufigsten den Geldbeutel.

 


Veröffentlicht am: 06.03.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit