Startseite  

20.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Aalto-Theater „Opernhaus des Jahres“

Mit großer Spannung warten die Musikschaffenden der deutschen Theaterlandschaft jährlich auf die Wertung der Kritikerumfrage der „Opernwelt“. Jeweils im September ernennt die renommierte Fachzeitschrift nach einer Umfrage unter 50 unabhängigen Kritikern aus verschiedenen Ländern das beste Opernhaus im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr darf sich erstmalig das Aalto-Theater mit dem begehrten Titel schmücken.

Die Kritiker würdigten die Aufbauleistung von Intendant und Generalmusikdirektor Stefan Soltesz, der seit 1997 als künstlerischer Kopf und Dirigent Qualitätsstandards setze. „Es hatte immer in der Luft gelegen. Immer wieder war das Essener Aalto-Theater während der letzten Jahre positiv aufgefallen. Mit Produktionen, die szenisch auf der Höhe der Zeit standen, ohne sich zeitgeistig anzubiedern. Mit einem intakten Hausensemble, das sein Handwerk aus dem Effeff beherrscht - von Händel bis Wagner, von Bellini bis Aribert Reimann“, resümiert die „Opernwelt“. Albrecht Thiemann lobt Soltesz’ „Mut zum Risiko […]. Für den ideellen und ästhetischen Umbau holte er sich junge, unverbrauchte Leute, schreckte auch vor der Verpflichtung talentierter Quereinsteiger nicht zurück.“ „Auf der anderen Seite setzte Soltesz auf Schauspielexperten […] oder auf fordernde, geistesstarke Theatraliker wie Hans Neuenfels, dessen heiß debattierte ‚Tannhäuser’-Revue einmal mehr das Prinzip Neugier als Triebkraft der Essener Bemühungen veranschaulichte.“

Und nicht nur in der Kategorie „Opernhaus des Jahres“ nimmt das Essener Haus die Spitzenposition ein. Die 50 Fachjournalisten wählten außerdem sein Orchester, die Essener Philharmoniker, gemeinsam mit der Berliner Staatskapelle zum „Orchester des Jahres“. Die Essener Philharmoniker garantieren nicht nur bei Premieren, sondern auch im täglichen Repertoirebetrieb „musikalisches Topniveau“, so die „Opernwelt“.

Bereits im Juni/Juli waren das Aalto-Theater und die Essener Philharmoniker von der „Welt am Sonntag NRW“ und der Zeitschrift „theater pur“ zum wiederholten Male zum besten Opernhaus bzw. besten Orchester in Nordrhein-Westfalen gewählt worden.

Das Aalto-Theater und die Essener Philharmoniker konnten in der Vergangenheit schon mehrfach bei den Umfragen der „Opernwelt“ punkten. Die Essener Philharmoniker tragen nach der Saison 2002/2003 bereits zum zweiten Mal den Titel „Orchester des Jahres“. Ebenfalls im Jahre 2003 wurde Stefan Soltesz auf Rang zwei der besten Dirigenten und das Aalto-Theater auf Platz drei der besten Opernhäuser gesetzt. Im vergangenen Jahr kürte das Magazin den norwegischen Regisseur Stefan Herheim, der unlängst mit seinem Bayreuther „Parsifal“ für Furore sorgte, für seine Aalto-Inszenierung des „Don Giovanni“ zum „Regisseur des Jahres“.

Auf der Homepage www.opernwelt.de finden Sie Albrecht Thiemanns ausführlichen Artikel zur diesjährigen Kritkerumfrage.

Immer informiert sein?

Lesen Sie auch diese Artikel:

Berlin Burlesque Festival
FLYING ILLUSION
HAIRSPRAY - Das Broadway Musical
Bregenzer Festspiele 2017
Winnetou erobert den Titlis
Aufwändig inszenierte Stunts und spektakuläres Trickriding
"Der Rebell des Königs" an der Oper Leipzig
Wiener Musical-Herbst 2017
GREASE auf Tour
"VolksMusical KNEIPP" in Bad Wörishofen
70.000sten Gast bei „Faust – Die Rockoper auf dem Brocken“
Oberammergau Passionstheater bietet...
Letzte Chance für Burlesque-Fans
Festival „Theater der Welt“ in Hamburg
AFRIKA! AFRIKA!
PICASSO! in Cottbus
Wiener Festwochen 2017
Lausanne tanzt!
Einfach zauberhaft!
DADDY COOL - Das Boney M.-Musical
Passionstheater Oberammergau mit hochkarätigem Sommer-Programm
Mary Poppins und ihre magischen Kräfte
Gegen das Schweigen: Bühne für Fragen
HORROR - Ein atemberaubender Albtraum
Musicals: Diese Stücke sind eine Reise wert
Hamburger Theaternacht
Cendrillon verzaubert Berlin
I Like To Be In America!
HEUTE ABEND: LOLA BLAU
Eine Frau, die weiß, was sie will!
Bee-Gees-Musical „Massachusetts“ lädt zur Zeitreise
Let’s Burlesque!
Vorhang auf für Zora!
Zauberhafte Zirkuswunder
Liebe und Hiebe
Salzburg: Cirque Le Roux eröffnet das Winterfest 15
Arena di Verona startet in die Zwischensaison
ELISABETH - Das Musical in Bremen
Zürcher Theater Spektakel
"Männer"
Musical Mozart! kehrt nach Wien zurück
Rockmusical „Balthazar“
The Ultimate Opera Experience
Aus Shanghai zurück: Das Musical ELISABETH
Alles Gute, liebe Leiche
Erotik im Dreivierteltakt
Burgfestspiele Jagsthausen 2015 zum 66. Mal
Musikentdeckung des Jahres: Die stumme Serenade
Viva Las Vegas
Open Air und hinter Glas
Prometheus und «Oper für alle»
Michelles Herz schlägt für Musicals
TANZ! Um Leben und Tod
Lust, Witz und Eifersucht!
Seit über einem Jahr erfolgreich - Das Rocky Musical
Osterfestspiele Salzburg
Salzburg: MotzArt Kabarett Festival
100 Jahre Marionettentheater
Harff trifft: Musikalische Füße
Volker Schlöndorff sucht den Opernstar
Kubanisches Feuerwerk
Die Arena di Verona lädt ins Teatro Filarmonico
11. September 2010: XANADU im Landestheater Oberpfalz
GREASE on Tour
Puccinis „Il Trittico” eröffnet Rigaer Opernfestival 2010
Gayle Tufts – umjubelte „Showbotschafterin Berlins“
Gayle Tufts: "Broadway bedeutet für mich ”quality entertainment” – Unterhaltung mit Herz und Hirn"
GAYLE TUFTS - Everybody’s Showgirl
Theater am Kurfürstendamm: Kleiner Mann, was nun?
Gut gegen Nordwind
Geschwister Pfister eröffnen „The Clinic“ im Tipi
Berliner Philharmoniker digital
Hänsel und Gretel
EDGAR ALLAN POE - Musical von Eric Woolfson
Die neuen Nibelungen
Theater Ronacher: Broadway-Musical-Premiere
Neue Frauen für die Nibelungen
New York: Frankenstein und Co. am Broadway
Neues aus der Welt der Musiktheater
Neues aus der Welt der Theater

 


Veröffentlicht am: 01.10.2008

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit