Startseite  

19.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Knirps® - ein Accessoire mit Zukunft

Wenn Konsumenten gefragt werden, welche deutschen Marken sie kennen, dann wird mit größter Wahrscheinlichkeit neben Tempo, Daimler und Adidas auch die Marke Knirps® genannt. Erfunden von Hans Haupt (Foto oben) und 1928 erstmals in Serie hergestellt hat dieser kleine Winzling schnell Großes geleistet und in kürzester Zeit die Taschen und Herzen der Welt erobert. Dieses Jahr nun feiert der weltweit erfolgreiche Taschenschirm seinen 80sten Geburtstag. Und da lohnt nicht nur der Blick in die Vergangenheit, sondern auch der in die Kristallkugel und die Zukunft des Schirms. Die sicher nicht mehr nur vom Regen abhängt.

Der Knirps® - seine wichtigsten Produkt-Etappen

Hinter der bekannten Marke mit dem roten Punkt verbirgt sich eine Geschichte, die spiegelbildlich die Entwicklung der wirtschaftlichen Situation von Deutschland repräsentiert, während die technischen Entwicklungen das Verständnis der Anforderungen der jeweiligen Zeit demonstrieren. Von Anfang an ist die Entwicklungsarbeit darauf ausgerichtet, innovative Konstruktionslösungen (Foto unten), modernste Materialien, zukunftsweisendes Design und höchste Qualitätsansprüche im Einklang mit modischen Trends und Verbrauchergewohnheiten umzusetzen. Dies wird mit zahlreichen, richtungweisenden Produkteinführungen stets aufs Neue bewiesen. So wird zum Beispiel, nachdem 1932 der erste Knirps®-Damenschirm - noch mit sehr langen Griffen und vergleichsweise kurzen Schienen und damit einem Durchmesser der heute eher einem Kinderschirm entsprechen würde - erfolgreich eingeführt wird, 1938 das Angebot um einen Herren-Knirps® erweitert. Geänderten Verbrauchergewohnheiten, wie den steigenden Neuzulassungen von Autos (ca. 800.000 im Jahr), wird dann in 1953 mit der Einführung des Auto-Knirps® Rechnung getragen. Das Auto-Modell ist schlicht, etwas kleiner und handlicher als die bisherigen Produkte und soll als "Zweitschirm" im Auto deponiert und bei Bedarf immer griffbereit sein.

Gab es noch vor 80 Jahren nur ein Modell, kann heute aus einer großen Produktpalette gewählt werden. Von ganz kleinen Schirmen wie dem patentierten X1 über Modelle mit Auf- und Zu-Automatik, auch eine Erfindung von Knirps® (1997), bis hin zu klassischen Stockschirmen, Knirps® hat für jeden Regen und jeden Anlass das passende Produkt. Aber auch für die sonnigen Tage im Jahr: Seit 2007 gibt es mit dem Y1 Sun einen tragbaren Taschen-Sonnenschirm, der sich nicht nur in Asien großer Beliebtheit erfeut. Ein Produkt, das den veränderten Gewohnheiten der Verbraucher Rechnung trägt, in diesem Fall der Einstellung zur UV-Strahlung und dem Schutz davor.

Neben klassischen Karos, Streifen oder Unifarben gibt es unzählige Blumenmuster, Phantasiedrucke oder graphische Dessins und zusätzlich jede Saison hochmodische, limitierte Sonderauflagen, die von internen und externen Designteams in enger Zusammenarbeit mit Trendscouts, Handel und Endverbraucher entwickelt werden.

Für die nächsten Jahre steht die weitere Qualitätsverbesserung genauso auf dem Plan wie die Entwicklung neuer, richtungsweisender Produkte, die nicht immer nur zwangsläufig mit Regen oder Wetter im allgemeinen zu tun haben müssen.

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 31.10.2008

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit