Startseite  

28.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ford Focus 1.5 EcoBoost Titanium

Michael Weyland testet...

Heute werfen wir den Blick nach Köln und schauen uns mal die dritte Modellgeneration des Ford Focus an. Und die ist nicht nur optisch gut gelungen. Im Test ist der Fünftürer mit dem neuen 1,5 l EcoBoost –Benziner.

Darum geht es diesmal!

Es gibt Autonamen, da ist ein Wortspiel geradezu Pflicht. Heute werfen wir unseren Fokus demzufolge auf den neuen Ford Focus. Der ist seit dem vergangenen November in seiner neuesten Generation als Vier- und Fünftürer sowie in der Kombi-Variante Turnier zu haben. Wir haben uns für den Test diesmal den Focus als Fünftürer ausgesucht.

Das Outfit!

Keine Frage, der Focus ist für Ford sicherlich eines der wichtigsten Modelle. Somit ist auch ein absolut stimmiges Erscheinungsbild wichtig. Die aktuelle Optik des Wagens entspricht der global ausgerichteten "ONE Ford"-Design-Philosophie des Konzerns. Der prägnant ausgeführte, trapezförmige Kühlergrill und die markant gestaltete Motorhaube machen das aufgewertete Modell jetzt noch sportlicher und eleganter.

Power und Drive!

Was das Thema Motoren angeht ist Ford ganz vorne dabei. Zwei neue 1,5-Liter-Vierzylinder im Benziner und Dieselbereich sind dabei besonders zu erwähnen. Wir haben uns für den Test den 1,5 l EcoBoost -Benziner herausgesucht. Den gibt es in zwei Leistungsstufen mit 110 kW (150 PS) und mit 134 kW (182 PS). Im Zuge der neuen Bescheidenheit haben wir uns für die 110 kW (150 PS) Version entschieden. Aber keine Sorge, man musste auf nichts verzichten. Wenn man das Gaspedal durchtritt, ist das Fahrzeug nach glatten 9 Sekunden auf Tempo 100 angekommen, die Spitzenmarke wird bei 212 km/h erreicht. Schaut man sich den Verbrauch nach EG Norm an, benötigt man trotzdem nur 5,6 l auf 100 km, das entspricht einem CO2 Emissionswert von 128 g/Kilometer. Ein Start-Stopp-System ist übrigens Serie.


Die Innenausstattung!

Leider führt der Zeitmangel in diesem Beitrag wie üblich dazu, dass wir einen Bereich nur ganz kurz überfliegen können und das ist diesmal die Innenausstattung. Aber ich kann Ihnen garantieren, im jeweiligen Ausstattungsniveau, also bei Ambiente, Trend, Business oder Titanium, ist alles ordentlich angepasst.

Die Kosten!

Den fünftürigen Ford Focus kann man zu Preisen zwischen 16.450 und 28.560 € fahren, unser Version, der 1,5 Liter-EcoBoost mit Sechsgangschaltgetriebe und Start-Stopp-System kostet als Titanium 24.210 €.

Das Gesamtbild!

Also für mich ist es keine Frage, dass Ford mit der neuen Generation des Focus auch weiterhin erfolgreich im Markt unterwegs sein wird!

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter www.was-audio.de/aatest/2015_kw_12_Ford_Focus_1_5_EcoBoost_5_Titanium_Autotipp_kvp.mp3

Fotos: © Ford Werke GmbH

 


Veröffentlicht am: 16.03.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit