Startseite  

26.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wale, Weine, Golf und gutes Essen

Wer im Willowbrook Country House wohnt, wird Südafrika genießen

Nicht nur die Tripadvisor-Fans schätzen es ganz hoch ein, das liebevoll geführte Landhaus nahe der Kleinstadt Somerset. Das Willowbrook Country House bietet seinen Gästen viele attraktive Extras.

So gibt es im renommierten Lourensford Wine Estate eine kostenlose Weinprobe, beim Spezialist für Walbeobachtungstouren ermäßigte Touren zum Whale-Watching, und diverse hervorragende Golfplätze, beinahe vor der Haustüre. Dass abends, nach all den Abenteuern, ein wunderbares Dinner nicht fehlen darf, ist selbstverständlich.

Das Lourensford Wine Estate zählt zu den Spitzenweingütern am Kap. Es wurde im 18. Jahrhundert gegründet, als der damalige Gouverneur noch frei wählen konnte, welches Land er für sich beanspruchte. Er wählte die fruchtbaren Hügel zwischen Hottentots Holland und den Helderberg Mountains. Seither wechselte mehrmals der Besitzer, bis es 1998 an den südafrikanischen Unternehmer Christo Wiese überging, der das Lourensford Wine Estate nach traditionellem Vorbild erhalten möchte. Im Jahr 2000 begann er damit, wieder Wein zu bauen. 2002 entstand ein ultra-modernes Weingut.

Heute verfügt der nachhaltig geführte Betrieb über 4.000 Hektar Land mit sanften Hügeln und Tälern. Diese Lage weist ein vielfältiges Mikroklima auf, mit einer kühlen Brise vom acht Kilometer entfernten Atlantik. Hier gedeihen auf 135 Hektar Wein, Äpfel, Pflaumen, Pfirsiche und es gibt auch Forellen. Flora und Fauna auf den umliegenden Bergen stehen unter Naturschutz. Auf dem Land des Lourensford Wine Estate tummeln sich sogar Leoparden. Die Gäste des Willowbrook Country House können sich, nach Anmeldung durch das Hotel, kostenlos quer durch die Weine probieren.

Naturfreunde werden von einem anderen Extra im Willowbrook Country House begeistert sein. Nach dem Motto „Observing not disturbing“ führt die Route eines der führenden Walbeobachters auf behutsame Weise durch die Walker Bay, um die sanften Riesen des Ozeans nicht zu stören. Sicherheit und Ungestörtheit der Wale genießen oberste Priorität. Die Touren zum Whale-Watching finden mit einem eigens dafür gebauten Katamaran statt. Sie starten im Hafen von Hermanus, und zwar in den Monaten Juni bis Dezember. Neben verschiedenen Walarten können auch Seehunde, Pinguine,

Meeresvögel und Delphine beobachtet werden. Die Touren sind nicht nur ein unvergessliches Naturerlebnis, sondern zugleich informativ. Der renommierte Anbieter von Walbeobachtungstouren, Southern Right Whale Charters, gewährt allen Hotelgästen einen Rabatt auf die Normalpreise.

Für Golfer ist das liebevoll geführte Willowbrook Country House sowieso schon lange ein Geheimtipp. Durch seine Toplage vor der malerischen Bergkette des Helderbergs und in unmittelbarer Nähe diverser erstklassiger Golfplätze ist das Gästehaus  mit seinen luxuriös gestalteten und geräumigen Unterkünften der ideale Ausgangspunkt, denn nirgendwo dürfte die Golfplatzdichte so hoch sein wie hier. Im Umkreis von 30 Kilometern stehen mehr als 15 Golfplätze zur Auswahl, rund um Sommerset gibt es allein schon fünf erstklassige Golfplätze ganz unterschiedlicher Art. So zum Beispiel der weltbekannte Erinvale Golf Klub, der regelmäßig unter den Top-10-Plätzen Südafrikas rangiert.

Allen großen und kleinen Entdeckern wird abends ein weiteres Highlight geboten. Auf den Tisch beziehungsweise die Karte im D´vine Restaurant gelangen ausschließlich frische Zutaten aus der Region: Frischer Fisch und Meeresfrüchte aus dem nahegelegenen Ozean, saftig-zartes Rindfleisch von benachbarten Farmen sowie knackig frisches Gemüse und Obst aus der Region. Handverlesene Zutaten also, aus denen der Chef seine saisonalen Menüs zaubert, die als Hommage an die italienischen Eigentümer von der mediterranen Küche inspiriert sind. Eine wohlige Atmosphäre breitet sich aus im Willowbrook Country House, nach so einem Tag voller Spaß und Abenteuer. Und alles wird serviert mit einem freundlichen, herzlichen Lächeln.

Das Willowbrook Country House liegt inmitten eines malerischen Gartens mit Pool, nahe der Kleinstadt Sommerset West am Westkap Südafrikas. Vom Cape Town International Airport sind es nur 20 Minuten Fahrzeit. Alle 15 Zimmer sind stilvoll und gleichzeitig farbenfroh eingerichtet. Ein kleiner Spa sorgt für den entspannenden Ausgleich nach einer Tour durch das Naturreservat Helderberg, durch Kapstadt oder nach einem Tag am Strand.

Buchungen und weitere Infos zum Willowbrook Country House gibt es unter info@willowbrook.co.za.

 


Veröffentlicht am: 01.04.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit