Startseite  

19.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Aufgespießt: Gesegnete oder Frohe Ostern?!

Eine Frage, die jeder für sich beantworten muss

(Helmut Harff / Chefredakteur) Frohe Ostern? Wieso eigentlich frohe und nicht gesegnete oder tolle Ostern? Wieso überhaupt Ostern? Ostern, was ist das? Wieso ist das ein Feiertag?

Viele Fragen, die zeigen, dass immer mehr Menschen den Sinn von Ostern gar nicht kennen. O.k. - es gibt Osterhasen, es gibt lecker Essen, man geht Ostereier suchen und man trifft sich in Familie. Doch ist das Ostern?

Ostern ist ein christliches Fest. Ostern ist eigentlich d a s christliche Fest. Ostern ist der Tag, an dem Christen die Auferstehung Jesu feiern. Damit können - christlich geprägtes Land hin oder her - immer weniger Menschen etwas anfangen. Das ist schade. Es ist beschämend, dass in Deutschland immer weniger Bürger wissen, warum sie per Gesetz frei haben. Das zieht die Frage nach sich, warum wir überhaupt noch frei haben. Um Ostereier zu suchen und uns zu besuchen?

Dazu brauchen wir keine christlich abendländische Kultur. Wer aufmerksam an den Supermarktkassen in die Körbe von muslimischen Kopftuchträgerinnen gelinst hat, wird dort so manchen Schmunzelhasen entdeckt haben. Die meisten Ostereier und -hasen werden aber sicherlich von Atheisten gekauft.

Wenn Ostern also für sehr viele keinen religiösen Hintergrund mehr hat, dann kann der Gesetzgeber den doch auch abschaffen. Den Mut wird aber kaum jemand haben. Vielleicht sollten wir uns unserer christlichen Geschichte wieder etwas mehr bewusst werden und zumindest Ostern über unsere Wurzeln nachdenken. Hier können wir sicherlich von unseren andersgläubigen Nachbarn lernen. Wir müssen ja nicht gleich jeder eine eigene Kapelle einrichten oder mit dem Gesangbuch in der Hand Woche für Woche in die Kirche pilgern. Es reicht sicherlich, wenn wir nicht nur über Oster-Einkaufslisten und Besuchsterminen brüten, sondern auch nach dem Inhalt unseres Treibens fragen.

Mein Tipp: Genießen Sie die Ostertage mit gutem Essen, lieben Menschen und einem klugen Gespräch - über Gott und die Welt.

 


Veröffentlicht am: 06.04.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit