Startseite  

17.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Luxusmesse im Grimaldi Forum

Viertgrößtes Event im Fürstentum Monaco

(kms) Luxus-Shoppen wird in Monaco bekanntlich ganz groß geschrieben. Und das besonders im April. Denn vom 16. bis zum 19. April wird der kleine Fürstenstaat einmal mehr zum Treffpunkt der shoppingliebenden europäischen und weltweiten High Society.

Unter dem Motto See it, drive it, buy it findet in diesem Zeitraum in Monte-Carlo die Top Marques Monaco statt, eine exklusive Lifestyle-Messe, die sich auf Luxusautomobile, Autoshows, Yachten sowie hochkarätige Uhren spezialisiert hat. Internationale Aussteller zeigen hier das Neueste vom Neuesten. Der Clou daran: Die auf der Messe präsentierte weltweit einzige Live-Supercar-Show bietet die großartige Möglichkeit, die hochkarätigsten Luxusautos Probe zu fahren – und das auf dem legendären durch Monte-Carlo führenden Formel-1-Parcours. Eine Gelegenheit, die sich Autobegeisterte nicht entgehen lassen sollten.

Seit 12 Jahren hat sich die Messe ihren Ruf als unverzichtbar für Genussliebende erarbeitet, und auch in diesem Jahr kann die Messe wieder eine Menge großer Namen aufweisen: Luxus-Autotuner und Veredler wie Mansory, Hamann und Larte sind vor Ort. Und sie bringen ihre aktuellsten hochgetunten Automodelle wie  Lamborghini, BMW und Range Rover mit. Zudem werden der russische Porsche-Tuner Topcar, Mercedes-Experte Brabus, Lamborghini-Veredler DMC und der ungarische Ferrari-Kenner Nimrod erwartet.

Doch auch die Damenwelt wird sich auf der Messe wohlfühlen:  Auf der Top Marques werden zahlreiche seltene und teure Juwelen zum Kauf angeboten, zudem die neuesten Luxusuhren und viele weitere heiß begehrte Accessoires. Besucher der im Grimaldi Forum stattfindenden Messe dürfen sich also auf exklusive Meisterwerke, Einzelstücke und Sonderanfertigungen freuen, die aus aller Welt speziell für die Ausstellung nach Monaco transportiert werden. Und wem das noch nicht genug Luxus ist, der begibt sich zum Hafen, in dem mondäne Superboote für Testfahrten bereit stehen.

Das viertgrößte Event in Monaco hat von Jahr zu Jahr seine Verkaufszahlen steigern können – ein Indiz seines guten Rufes in der luxusliebenden Geschäftswelt. Unterstützt wird die Veranstaltung von Prinz Albert II. Von Monaco, dem Monaco Tourismus- und Kongressbüro und der Société des Bains de Mer, (SBM).

Für Messebesucher gibt es ein spezielles Hotelkontingent. Alle aufgelisteten Hotels befinden sich in der Nähe des Grimaldi Forums und sind an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. Die Hotels bieten einen Top-Service in der jeweiligen Preiskategorie.

Der Ticketpreis für Erwachsene beträgt am Donnerstag und Freitag 50 Euro, für Kinder von 6 bis 14 Jahren 25 Euro. Am Samstag und Sonntag bezahlen Erwachsene 36 Euro, Kinder zwischen 6 und 14 Jahren 18 Euro. Auch ein Premium Eintages-Pass für 160 Euro ist erhältlich, er beinhaltet den Zugang zur VIP-Lounge, ein Drei-Gänge-Menü und weitere Annehmlichkeiten, für 250 Euro ist den Gästen unbegrenzten Eintritt zur Messe für alle vier Tage gewährt, zudem ebenfalls ein köstliches Drei-Gänge-Menü, der Zugang zur VIP-Lounge und zum VIP-Shuttle-Service. Gäste sind in Monaco also herzlich Willkommen, frei nach dem Motto: Staunen, testen, kaufen.

Weitere Informationen sowie kostenlose Monaco-Broschüren erhalten Sie beim
Monaco Tourismus- und Kongressbüro, c/o Kaus Media Services
Sophienstr. 6
30159 Hannover
Tel. +49 (0)511 – 899 890-0
Fax +49 (0)511 – 899 890-69
E-Mail Monaco-Presse@kaus.net

 


Veröffentlicht am: 09.04.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit