Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

HUF X G-SHOCK – die geballte Credibility

Die neue GD-400HUF-1ER

Built for skate – So erschienen die ersten G-SHOCK Modelle den Skateboardern der 80er Jahre. Eine Uhr, die auch die härtesten Bails unbeschadet übersteht – der Name G-SHOCK ist seit damals aus der Actionsportswelt nicht mehr wegzudenken. Und auch der Name des Gründers des Streetwearlabels HUF hat im Skateboarduniversum einen langen Nachhall: Keith Hufnagel ist einer der bekanntesten Skater seiner Zeit und hat mit HUF eine der einflussreichsten Brands der Szene aus San Francisco heraus aufgebaut.
 
Gemeinsame Leidenschaften und Ideale verbinden die beiden Labels darüber hinaus miteinander. Unermüdlicher Durchhaltewillen kennzeichnet sowohl die Uhrenpioniere aus Japan wie auch die Brand aus San Francisco seit Anfang an, ebenso wie der gemeinsame Respekt vor handwerklichen und technischen Fähigkeiten. Und wie G-SHOCK ist auch HUF unbeirrt vom Mainstream einen ganz eigenen Weg gegangen. Rebellion gegen das Bestehende, das Umwerfen von scheinbar feststehenden Maximen – das Erschaffen einer Welt voller eigener Ideale ist für beide Brands Antrieb und Erfüllung.

Basis der Zusammenarbeit ist die GD-400 von G-SHOCK, eines der robustesten Modelle der Brand. Neben der legendären G-SHOCK Stoßfestigkeit bieten die Metallbügel über dem Display zusätzlichen Schutz vor Aufprall. Das Design der GD-400 ist inspiriert vom Skaten und auch daher die perfekte Wahl für die anstehende Collab.

Auf den ersten Blick ganz dezent, da komplett in Schwarz gehalten, zeigt die GD-400HUF-1ER ihre besonderen Merkmale erst bei näherer Betrachtung. Besonders aufwendig ist dabei das von HUF entworfene Huf Quake Pattern auf die Uhr übertragen worden – nicht als Print, sondern als Relief in das Armband eingearbeitet. Inspiriert ist das Muster vom aufgeplatzten Asphalt, den die großen Erdbeben zu Beginn des 20 Jahrhunderts in San Francisco hinterlassen haben. Das minimalistische Logo von HUF findet sich auf der Rückseite des Uhrengehäuses und als Backdrop im auf Wunsch grün illuminierten Display der Uhr wieder.

Keith Hufnagel selbst zum gemeinsamen Projekt: „Ich war selbst früher G-SHOCK Teamfahrer, und wir haben auch von Anfang an in den urspünglichen HUF Shops G-SHOCK geführt. Eine Zusammenarbeit erschien mir daher absolut natürlich, und ich freue mich, dass wir ein Modell erschaffen haben, das zu Fans der beiden Brands spricht!“

Und Shigenori Itoh, CEO von Casio America fügt hinzu: „Seit der Erfindung der G-SHOCK sind wir auf der Suche nach Partnern mit vergleichbarem Verständnis für Style und Lifestyle. Die Hingabe von HUF, innovative, robuste Produkte zu entwickeln, die auch die toughsten Situationen überstehen, ist beeindruckend und macht die Brand zum idealen Collabpartner für G-SHOCK!“

Passend zum Release der GD-400HUF-1ER haben G-SHOCK und HUF einen gemeinsamen Clip produziert, der in verträumten Bildern den ganz besonderen Lifestyle der Bay Area Skater nacherzählt – laid back und immer auch ein bisschen hedonistisch, unbeirrt von den täglichen Widrigkeiten. Den Clip gibt es hier zu sehen.

Die neue G-SHOCK GD-400HUF-1ER ist ab Anfang Mai für 189.- EUR (UVP) in ausgewählten Stores und online verfügbar.

 


Veröffentlicht am: 14.04.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit