Startseite  

22.02.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

KC Rebell und Xavier Naidoo nehmen kein Blatt vor den Mund

Videopremiere zu “Fata Morgana” jetzt auf YouTube

 

Endlich ist es da: Das Video von Deutschrapper KC Rebell zum Song “Fata Morgana” in dem er von niemand geringerem als Ausnahmesänger Xavier Naidoo gesanglich unterstützt wird.

Die ergreifende Symbiose aus eingängigem Gesang und sozialkritischen Gedanken, getragen von einer genreübergreifenden Komposition regt den Zuhörer zum Nachdenken an und öffnet eine große Lobby für Diskussionen. Das Video ist der Vorbote zum gleichnamigen Album "Fata Morgana", welches am 12. Juni 2015 veröffentlicht wird.
 
Insgesamt bietet das Video Zündstoff pur: Die Meinungen zum Song und Video gehen weit auseinander. KC Rebell und Xavier Naidoo möchten auf unsere Probleme in Deutschland aufmerksam machen: Fremdenfeindlichkeit, Terrorismus, IS, Pegida oder Neonazis. KC Rebell über die Zusammenarbeit mit Xavier Naidoo und den Song: “Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht. Während viel A und C prominente Sänger mir für diesen Song abgesagt haben, weil ihnen das Thema zu brisant war, hatte Xavier die nötigen Eier dafür. Respekt und Lob dafür!”
 
Aktion Mensch setzte ein Zeichen: 48 Menschen mit 48 Emotionen in 48 Stunden
 
Bereits 48 Stunden vor der Videopremiere setzte KC Rebell mit der Aktion „48 Menschen mit 48 Emotionen in 48 Stunden“ auf den offiziellen Facebook- und Instagram-Profilen von KC Rebell ein Zeichen. In den 15-Sekunden-Videos wurde die Identität der Menschen verschleiert und ihnen der Mund verbunden. Jede Mundbinde trug eine Botschaft auf sich, wie hilflos, selbstlos, hungrig, glücklich, Kind, Angst oder Egoismus. Mit dabei waren auch prominente Gesichter wie YouTuber Alberto oder Rapper Summer Cem. „Ob schwarz, weiß, arm, reich, Christ oder Moslem. Wir sind alle gleichwertige, schöne Menschen“, so KC Rebell zur Social-Media-Aktion.
 
Aktuell ist KC Rebell mit Farid Bang auf „AM3“-Tour quer durch Deutschland und Österreich:
 
17.04.2015 Hannover, Capitol
18.04.2015 Berlin, Huxleys neue Welt
20.04.2015 Hamburg, Große Freiheit 36
21.04.2015 Frankfurt am Main, Batschkapp
22.04.2015 Wien, Gasometer

 


Veröffentlicht am: 17.04.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit