Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Automobil-News vom 18. April 2015

Michael Weyland informiert...

Foto: Peugeot Deutschland GmbH

Der Peugeot 308 hat seit seiner Markteinführung weltweit schon über 280.000 Kunden mit seinen im C-Segment besonderen Qualitäten überzeugt. Im Zuge der weiteren Internationalisierung lanciert die Löwenmarke nun anlässlich der Auto Schanghai den neuen 308 S, der in China gebaut und vertrieben wird. Unabhängig von Karosserievariante und Motorisierung kann der Peugeot 308 dank der Vielseitigkeit der Plattform EMP2 mit seinen anerkannten Stärken auf hohem Niveau punkten. Auf dieser Basis hat Peugeot Sport nun einen neuen Plug-in-Benzin-Hybridantrieb entwickelt. Die Leistung von 500 PS und der Allradantrieb schieben die Grenzen der Sportlichkeit in diesem Segment weiter nach hinten und stehen für eine außergewöhnliche Performance. Zugleich zeigt der Peugeot 308 R HYbrid erstmals eine völlig neue Interpretation des Interieurs mit vier Einzelsitzen sowie der schräg angeschnittenen Farbgebung „Coupe franche“ in Blau und Schwarz.

Foto: Audi AG

Im neuen Audi RS 3 Sportback kommt der vielfach preisgekrönte 2.5 TFSI auf 270 kW (367 PS) und 465 Nm Drehmoment. Das Turbo-Aggregat beschleunigt den kompakten Fünftürer in 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h, und optional weiter bis 280 km/h. Im NEFZ-Zyklus verbraucht es nur 8,1 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer, ein CO2-Ausstoß von 189 Gramm pro Kilometer.

Foto: Kia Motors Deutschland GmbH

Sieben Städte, fünf Automobilhersteller, ein Ziel: „Elektromobilität erfahrbar machen“ lautet das Motto der großen Kia Roadshow „EINFACH ELEKTRISCH 2015“, die vom 15. Mai bis zum 19. Juli durch Niedersachsen tourt und jeweils am Wochenende in Hannover, Göttingen, Lüneburg, Osnabrück, Wolfsburg, Oldenburg und Braunschweig Station macht. Dabei können sich Besucher vor Ort umfassend über E-Mobilität informieren – und vor allem auch Elektroautos Probe fahren. Gleich dreifach im Roadshow-Fuhrpark vertreten ist der Kia Soul EV, die Elektroversion des kultigen Crossover-Modells. Ein viertes Exemplar wird auf dem Stand ausgestellt, zusammen mit der Limousine Kia Optima Hybrid*, die Benzinmotor und Elektroantrieb kombiniert. Veranstaltet wird die Roadshow vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium und der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Die Region ist eines der vier „Schaufenster Elektromobilität“ in Deutschland.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
http://www.was-audio.de/aanews/autonews20150417_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 18.04.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit