Startseite  

20.06.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Dead Lands

Action im Maori-Land

„Dead Lands“ spielt im Māori Aotearoa (Land der langen weißen Wolke), dem präkolonialen Maoriland, heute als Neuseeland bekannt. Dort tragen zwei Maori-Stämme eine blutige Fehde aus, so dass Zuschauer reichlich Kampfkunst, gute Darsteller und wunderschöne Landschaft zu sehen bekommen. „Dead Lands“ erweist sich mit archaischen Wucht als interessanter Film der anderen Art, der nichts für Zartbesaitete ist.

Zwar ist die Story der 2014er Produktion nicht sonderlich originell, bannt den Zuschauer aber doch vollends. Worum geht es? Im Mittelpunkt der Geschichte steht Hongi, Sohn eines Maori-Häuptlings. Nachdem sein Vater und fast sein gesamter Stamm von Fremden verraten und ermordet wurden, schwört der junge Krieger Rache. Er will das Blut der Verräter, damit die Seelen der Toten ihren Frieden finden. Er macht sich auf den Weg die Mörder zu suchen und muss dabei durch die Dead Lands ziehen. Dort haust ein furchteinflößendes Ungeheuer, ein sagenumwobener Kannibalen-Krieger, dessen Stamm ausgelöscht wurde.

Kenner der "Herr der Ringe"-Verfilmungen wird die Kulisse von „Dead Lands“ sehr bekannt vorkommen, denn auch dieser Streifen spielt in den dichten Urwäldern und karstigen Höhenzügen Neuseelands. Diese strahlen bekanntlich eine ganz eigene Stimmung aus, was Zuschauer bis zum Filmende bei der Stange hält.

Kurzum: Fans des Genres erwarten atemberaubende Bilder und reichlich Bonusmaterial, unter anderen Interviews und Kampfkunstübungen. Übrigens: Dead Lands ist Neuseelands offizieller Oscar-Beitrag als „Bester fremdsprachiger Film“.

Dead Lands
Studio: Ascot Elite Home Entertainment
Preis: 13,99 Euro
ASIN: B00R4QR4U2 (Blu-ray)
Erschienen: 21. April 2015

Bewertung: 4 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 28.04.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit