Startseite  

11.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

E-Bikes sicher und komfortabel transportieren

Bertelshofer empfiehlt Kupplungsträger

480.000 Elektro-Fahrräder, sogenannte E-Bikes, wurden nach einer Mitteilung des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV) 2014 allein in Deutschland verkauft. Das sind rund 17 Prozent mehr als im Vorjahr. Und der Boom hält an! 

Weil eine Fahrradtour aber nicht immer zwingend vor der eigenen Haustür beginnt, müssen die modernen Drahtesel auch mal weitere Strecken mit dem Auto transportiert werden. „Doch bauartbedingt sind hierfür nicht alle Fahrradträgersysteme gleichermaßen geeignet“, erläutert Daniel Korn von Bertelshofer, einem der führenden Anbieter für PKW-Transportlösungen. Er empfiehlt ganz klar Modelle für die Montage auf der Anhängerkupplung.

Sie bieten – auch für konventionelle Fahrräder – das beste Gesamtpaket in der Kombination aus Standsicherheit, Spritverbrauch und Beladungskomfort. Deshalb bietet Bertelshofer in seinem Online-Shop unter www.bertelshofer.com ganz bewusst auch nur solche Modelle an.

Ein Vorteil der Kupplungsträger, der speziell bei E-Bikes zum Tragen kommt ist, dass trotz des hohen Gewichts der E-Bikes, die erlaubte Traglast in der Regel nicht überschritten wird. Nicht jeder Radfahrer ist außerdem in der Lage, sein Bike mal eben auf das Dach seines Autos zu hieven – und Träger für die Heckklappe sind meist viel zu fragil in Konstruktion und Befestigung.

Die tiefe Montageposition der Kupplungsträger hingegen erleichtert das „Einpacken“ der Räder erheblich und sorgt außerdem dafür, dass der Mehrverbrauch beim Autotransport deutlich niedriger ausfällt als bei alternativen Transportsystemen.

Zudem bietet www.bertelshofer.com eine ganze Bandbreite an praktischen Zubehör an. Erweiterungsschienen für ein zusätzliches Fahrrad oder eine Auffahrrampe für eine noch einfachere Verladung sind nur zwei Beispiele.

Um der anhaltenden Nachfrage nach passenden Trägern für E-Bikes auch in Zukunft gerecht zu werden, aktualisiert Bertelshofer derzeit seinen Internetauftritt. Im Online-Shop können Kunden künftig auf den ersten Blick sehen, welche Träger E-Bike-geeignet sind.

 


Veröffentlicht am: 28.04.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit