Startseite  

14.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die Belvita Leading Wellness Hotels Südtirol

26 Top-Adressen zum Auftanken und Genießen

Ein ausgezeichnetes Qualitätssiegel im Wellness-Dschungel bieten die Belvita Leading Wellness Hotels Südtirol. Der Marketingverbund bürgt dank seiner regelmäßig statt findenden, anonymen und unabhängigen Mystery Checks für die Qualität der zertifizierten Mitgliedshäuser.

26 Familienbetriebe im 4 Sterne, 4 Sterne S und 5 Sterne-Bereich in verschiedenen Regionen Südtirols stehen für Wellfeeling, Beauty, Vitale Cuisine und Fitness. In allen Bereichen kommen Produkte aus der Natur und Heimat zum Einsatz: Alpine Wellness mit Heubad oder Kräutersauna, natürliche Anwendungen z.B. mit Südtiroler Honig und Steinöl. Und im kulinarischen Bereich locken traditionelle Südtiroler Gerichte in Kombination mit mediterranen Köstlichkeiten.

Individueller Urlaub nach Maß

Damit Gäste das passende Hotel für ihre individuellen Wünsche leichter erkennen, wurden die einzelnen Belvita-Häuser durch Icons klassifiziert, die eine besondere Spezialisierung und geprüfte Qualität im jeweiligen Bereich garantieren. Zur Auswahl stehen: premium spa (besonders großzügige Spa-Landschaften), you&me (Romantikurlaub), small&fine (kleine Häuser mit besonderem Charme), gourmet cuisine (hochwertiger Gourmeturlaub), mountain active (herausragender Aktiv-Service), family 0-6 (besonders geeignet für Familien mit Kleinkindern) sowie family 7-14 (Familienunterhaltungsprogramm für Kinder und Jugendliche).

Hintergründe, Einschätzungen, Trends…


... im Gespräch mit Frau Marlene Waldner, Belvita-Gründungsmitglied und Besitzerin des Hotel la maiena Life Resort in Marling/Meran

NEO-COMM: Die Belvita Leading Wellness Hotels Südtirol feiern dieses Jahr ihr 20jähriges Jubiläum. Was macht die Gruppe heute aus?
Marlene Waldner:
Die Gruppe wurde vor 20 Jahren von unserem damaligen Landesrat für Tourismus, Herrn Dr. Werner Frick, gegründet und wäre heute nicht mehr wegzudenken. Belvita ist eine starke Marke und mittlerweile sind die besten 26 Hotels dabei, die in den Bereichen Beauty, Fitness und Wellness führend in Südtirol sind.

Wie haben sich die Bedürfnisse und Ansprüche der Gäste im Bereich Wellness in den letzten Jahren verändert?
Marlene Waldner:

Die Bedürfnisse haben sich sehr geändert. Ein Pool, Saunen und Massagen allein reichen nicht mehr aus. Es muss mehr in hochqualifizierte Mitarbeiter investiert werden, die besondere Anwendungen anbieten und perfekt ausgebildet sind. Beispielsweise Paarbehandlungen sind besonders gefragt, oder auch Ayurveda-Anwendungen.

Wie reagieren die Hotels darauf?
Marlene Waldner:
Die Hotels versuchen schon immer, auf alle Wünsche der Gäste einzugehen. Ganz besonders liegt uns die Professionalität unserer Mitarbeiter am Herzen, vor allem auch im wichtigen Bereich der Fitness- und Bewegungseinheiten. Auf Schulungen und Spezialisierungen legen wir großen Wert, damit wir den Gästen ein hochwertiges Programm anbieten können. Derzeit stehen geführte Bike-Touren und nach wie vor leichte Wanderungen hoch im Kurs.

In den vergangenen Jahren entwickelte sich Wellness vor allem in Richtung „authentische Erfahrungen“, Behandlungen mit lokalen Kräutern und Pflanzen als Wirkstoffe stehen im Mittelpunkt. Was macht die „Alpine Wellness“ bei Belvita so besonders?
Marlene Waldner:
Wir sind in Südtirol und möchten vor allem die typischen Südtiroler Produkte anbieten, alles was in der Natur wächst. Man weiß aus Erfahrung, dass die Alpine Wellness sehr gesund ist. Belvita hat die einzigartige Wohlfühlanwendung GSUND Belvita Treatment entwickelt, die in allen Mitgliedshäusern angeboten wird. Ausgehend vom naturreinen Südtiroler Bergquellwasser kommen einheimische Heilkräuter und die darin enthaltenen Essenzen, Öle und Wirkstoffe zum Einsatz. Die aus der Kräuterkunde bekannten Heilkräuter Johanniskraut, Nachtkerze, Alpenrose, Arnika und Zirbelkiefer entfalten in der wohltuenden Behandlung ihre Gesundheit und Schönheit fördernde Wirkung. Das GSUND Belvita Treatment created by Piroche Cosmétiques setzt sich aus diversen, den gesamten Körper mit einbeziehenden Massage- und Packungstechniken zusammen, startend mit einem angenehm anregenden Fußbad.
 
Wo sehen Sie die aktuellen und zukünftigen Wellnesstrends?
Marlene Waldner:
Ich sehe sowohl die jetzige Situation als auch die Zukunft des Wellnessmarkts in der Spezialisierung des Angebots auf die jeweilige Region oder das Land. Regionale, authentische Rohstoffe und Produkte sind und werden weiterhin erfolgreich bleiben.

Umfragen zeigen, dass der Gesundheitsreisemarkt im Moment noch in der Entwicklungsstufe mit einer stetig steigenden Nachfrage steckt. Daraus ist ein sehr großes Potenzial in der Zukunft zu erwarten. Wie reagieren Sie darauf?
Marlene Waldner:
Heute ist man nicht krank, wenn man in den Urlaub fährt. Vielen Menschen ist eine ganzheitliche Lebensweise immer wichtiger. Man geht zu Vorsorgeuntersuchungen, man achtet auf die Gesundheit. Auch die leichte Küche spielt eine große Rolle. Jeder Gast kann bereits im Vorfeld das Hotel über spezielle Wünsche und Unverträglichkeiten informieren und unser Küchenteam stellt sich darauf ein. Einige unserer Mitgliedshäuser bieten auch bereits medizinische Behandlungen, Gesundheits-Checks und Prophylaxe-Untersuchungen an.

Fotos: Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol

 


Veröffentlicht am: 04.05.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit