Startseite  

20.06.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

TV Par Exzellenz

Da kann Mann Platzangst bekommen

Als der Toshiba 55 M 74 63 DG angeliefert wurde, dachte ich sofort: Donnerwetter, das wird knapp. Zumindest in einem Zimmer, das rund 21 Quadratmeter Fläche ausweist könnte das „Heimkino“ zu groß sein. In der Tat, in der ersten Woche war es auch so.

Das TV-Gerät mit 138 Zentimeter Bilddiagonale und 1920 x 1080 Bildpunkte (Full HD) wirkte irgendwie deplaziert. Aber dann kam der Umschwung. Das Auge gewöhnte sich an das gewaltige Fernsehbild und wurde mehr und mehr zu einem „guten Freund“ des Hauses. Aber schön der Reihe nach.

In 15 Minuten aufgebaut

Der Fernseher mit seinem 16 Kilogramm Gewicht stand im Zimmer und wartete darauf ausgepackt und angeschlossen zu werden. Nun ja, wer nicht mit handwerklichen Talenten ausgestattet ist, holt sich Hilfe. Meine „Hilfe“ ließ nicht auf sich warten, kam und war nach 15 Minuten fix und fertig. Pardon, nicht die Hilfe, sondern das Fernsehgerät war vollständig aufgestellt und betriebsbereit.

Nun begann der Fernsehgenuss mit seinen Abmaßen von 124 cm in der Breite, seinen 72 cm in der Höhe und 17 cm in der Tiefe. Auffallend ist sein helles und kontrastreiches Bild, das die Farben natürlich wiedergibt. Vor allem in der ersten Tageshälfte, wenn die Sonne ins Zimmer strahlt. Ein exzellentes Bild in 2D und 3D. Auch der Energieverbrauch ist mehr als akzeptabel. Der Klang ist ein Genuss, er ist kraftvoll und voluminös.

Schickes Design

Das Design des Toshiba 55 M 74 63 DG spricht an. Damit sammelt der japanische Hersteller extra Punkte. Außerdem lässt die durchgängig schlüssige Bedienlogik auch Nicht-Experten nicht „alt“ aussehen. Kurzum: Der „Japaner“ ist einfach zu bedienen. Das ist ein enormer Vorteil. Denn nichts nervt mehr, wenn Kunden erst eine Doktorarbeit schreiben müssen, um ein technisches Gerät zu bedienen. Das TV-Gerät brilliert zudem mit einem ausgezeichneten Klang und einer vielseitigen Ausstattung.

Nun wurde es Zeit, das Testgerät wieder einzupacken und an den nächsten Tester zu schicken. Meine „Hilfe“ kam wieder. Diesmal war der Toshiba 55 M 74 63 DG in zwölf Minuten „reisefertig“, also komplett abgebaut und eingepackt für die Fahrt mit einem Spezial-Transportunternehmen. Denn mit der normalen Post lässt sich das große Paket nicht befördern.

Guter Begleiter

Wie gesagt, das TV-Gerät hinterließ bei mir Spuren: Es war mir für mehrere Wochen ein angenehmer Begleiter und beseitigte bei mir ein Vorurteil. Auch solch ein großes TV passt in mein relativ kleines Zimmer. Obendrein punktet es mit einer hohen Helligkeit, seiner sehr guten Bildqualität und insbesondere mit seiner einfachen Bedienung. Mit dem 55 M 74 63 DG gelingt Toshiba ein „guter Wurf“.

Tester: Erwin Halentz
Foto: Toshiba

Bewertung: 5 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 09.05.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit