Startseite  

18.02.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

CLOEY: „ALLES VERGESSEN, BABY!“

Debüt-Album und Releaseparty

Im Leben vergisst man so Einiges: Durchzechte Nacht. Filmriss. Hang Over. Doch dieses Album bleibt jedem in Erinnerung. Unvergesslich geht die heiße Romanze der Stuttgarter Band CLOEY weiter und befindet sich in diesem Moment auf ihrem Höhepunkt: Nach zwei Jahren harter Arbeit folgt am 15. Mai 2015 die CD-Release des Debütalbums „ALLES VERGESSEN, BABY!“.

Über Empfehlungen gelangen die Musiker 2013 an ihren Produzenten Bonassis. Mit ihm entsteht über einen Zeitraum von 2 Jahren die erste Platte: Cloey’s Stimme und alternative Sounds ergeben eine Liaison, die jedes Alternative-Rock-Herz zum Schmelzen bringen.

Eine breite Wand aus rotzigen Gitarrensounds und wummerndem Bass türmt sich vor dem Hörer und durchbricht sämtliche Klischees. Selbst die etwas ruhigeren Songs „Wenn niemand diese Lieder singt“ und „Kapituliert“ haben es in sich. Andere Songs erinnern eher an amerikanische Rockbands wie The Pretty Reckless gepaart mit Synthy-Sounds. Und trotzdem birgt das Debütalbum Texte mit metaphorischem Sinn wie beim 3. Stück „Ton“.

Bereits in den Kinderschuhen machen Lars (Gitarre) und Hendrik (Drums) gemeinsam Musik. Sie basteln an ihrem Sound, gründen eine Band nach der Anderen und ertragen die unzähligen Wechsel der nicht ernstzunehmenden Musiker. Jede Niederlage wird in Kauf genommen um reicher an Erfahrungen zu werden. Doch dann endlich, nach schweißtreibenden Zeiten, starten sie mit Cloey als Frontfrau eine ewig währende, musikalische Romanze. Die Band widmet jede Minute ihrer Musik.

Rotzige Gitarren und eine edgy Stimme treffen aufeinander und verschmelzen ineinander – ähnlich wie „Cola küsst Orange“. Ihnen ist von Anfang an klar, dass es die wahre Liebe ist. Die Band spielt mit den Gegensätzen. Mischt hart und weich, schön und hässlich, clean und dirty. Und Cloey ist die Figur, die all das verkörpert. Unter Cloey wagt die Band neue Wege zu beschreiten, sie tun worauf sie Lust haben, erfinden sich neu, probieren sich aus. Mit Erfolg. Nichts wird im Zaum gehalten und neben der Band ist scheinbar auch das Publikum außer Rand und Band.

Die meisten Songs dienen ausgezeichnet zum Tanzen und Feiern und trotzdem zeigt jedes Stück eine neue Facette. Kein Wunder, dass der Terminplaner 2015 schon ziemlich ausgebucht ist.

Deutscher Alternative Rock – in your Face.

TERMINE
15.05.15 / Newcomerfestival - Bürstadt
16.05.15 / ALBUM RELEASE PARTY - Zinsholz, Ostfildern
18.05.15 / Irish Pub - Darmstadt
23.05.15 / Band Kult-Ur Open Air - Weilheim
29.05.15 / Kreativfabrik -Wiesbaden
13.06.15 / Rock im Busch - Weilimdorf
19.06.15 / Die Heide raucht - Döckingen
26.06.15 / Kultus Open Air - Grevenbroich
27.06.15 / Peace me up Festival - Ludwigsburg
04.07.15 / Schafflund Open Air - Schafflund
28.07.15 / Spirit of Woodstock Festival - Armeno (IT)
29.07.15 / Spirit of Woodstock Festival - Armeno (IT)
12.09.15 / Würfeltheater - Sinsheim
22.09.15 / Newcomer Night Akademiebühne - Baden-Baden

 


Veröffentlicht am: 15.05.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit