Startseite  

29.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Abenteuer & Allrad 2015“ in Bad Kissingen

Europas größte Off-Road-Messe wird zum Treffpunkt für Geländewagen-Fans, Globetrotter und Abenteurer



Weit mehr als 200 Aussteller und über 50.000 Besucher aus aller Welt: Europas größte Off-Road-Messe „Abenteuer & Allrad“ findet vom 4. bis zum 7. Juni 2015 zum 17. Mal in Bad Kissingen statt.

Die Produktpalette auf dem über 100.000 Quadratmeter großen Freigelände reicht von Quads, Pick-ups und Expeditionsmobilien bis hin zu Ersatzteilen und umfangreichem Zubehör. Auch Caravaning-Equipment wie Zelte, modernstes Outdoor-Zubehör und spektakuläre Tourenangebote von Abenteuer- und Rallye-Veranstaltern aus aller Welt finden die Besucher hier. Vor allem die Workshops und speziellen 4x4-Parcours, wo Teilnehmer die Modelle selbst testen können, erfreuen sich großer Beliebtheit.

Eine Neuheit auf der 17. „Abenteuer & Allrad“ ist die Vortragsreihe „Faszination – Abenteuer – Reise“. Szenegrößen wie der Globetrotter Mario Goldstein, der britische Off-Road-Pionier Andrew White sowie das Abenteuer-Team um Overcross berichten dabei von spannenden Erlebnissen rund um die Erde. Zu den Höhepunkten zählen die Events mit Profibergsteiger Alexander Huber und dem Wüstenfotograf Michael Martin. Huber gilt als bester Extremkletterer der Welt und lässt das Publikum in seinem Vortrag „Am Limit“ unter anderem an seinen persönlichen Grenzerfahrungen teilhaben. Michael Martin, der im Laufe der Jahre alle 54 Wüsten der Erde bereist und den Globus insgesamt mehr als vier Mal überquert hat, präsentiert eine Dia-Show mit spektakulären Bildern zum Thema „30 Jahre Abenteuer“.

Die Vorträge finden an allen vier Messetagen zu unterschiedlichen Zeiten in Halle 3 statt. Die Besucherzahl je Vortrag ist auf 200 Gäste limitiert. Veranstaltungszeiten und Details zu den einzelnen Vorstellungen finden sich unter www.abenteuer-allrad.de. Hier können auch die Eintrittskarten im Vorverkauf erworben werden: Eine Tageskarte kostet 15 Euro, die Dauerkarte für alle vier Tage gibt es schon für 25 Euro.

Übernachtungsarrangement „Bad Kissingen entspannt“

Mit dem Arrangement „Bad Kissingen entspannt“ lassen sich Action und Erholung bestens verbinden. Das Übernachtungspaket kostet ab 115 Euro pro Person und umfasst zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, eine Willkommenstasche sowie eine Tageskarte für die KissSalis Therme inklusive SaunaPark, Früchte-Smoothie und 30-minütiger Moor- oder Peelinganwendung.

Informationen zu Bad Kissingen und zu Übernachtungsangeboten sowie Buchungsmöglichkeiten gibt es unter der kostenfreien Telefon-Nummer 0800 – 9768800 oder auf www.badkissingen.de.

 


Veröffentlicht am: 16.05.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit