Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Glycine: Airman AIRFIGHTER

Fliegeruhr im Military-Look

2014 überraschte die Schweizer Traditionsfirma Glycine die Uhrenwelt mit einer Neuheit: dem Airman AIRFIGHTER, einer maskulinen Fliegeruhr mit drei individuellen Zeitzonen.

Dieses Jahr geht Glycine noch einen Schritt weiter und steckt den dynamischen Zeitmesser in einen passenden Tarnanzug. Der Camouflage-Look kommt dabei nicht von ungefähr, denn die Zusammenarbeit von Glycine mit dem Militär reicht weit ins letzte Jahrhundert zurück.

Die robuste Herrenuhr ist von einem 46mm-Gehäuse umgeben und verfügt über einen Chronographen-Mechanismus, der revolutionär durch einen links anliegenden Schiebedrücker ideal mit dem Daumen der rechten Hand betätigt werden kann. Die zweite Zeitzone der sportlichen Uhr ist auf der lumineszierenden Innenlünette angelegt und kann durch einen dynamischen GMT-Zeiger mit weißem Dreieck-Spitz in der 24-Stunden-Zone perfekt abgelesen werden.

Durch Drehen der zentralen Krone lässt sich der Zeiger direkt und einfach bedienen. Auch die dritte Zeitzone wird mittels der Airman-typischen 24-Stunden-Drehlünette durch einfaches Drehen bedient. Abgestimmte Zeiger harmonieren dabei mit dem hochwertig verarbeiteten Zifferblatt. Ein beidseitig entspiegeltes, kratzfestes Saphirglas schützt die Uhr vor Außeneinflüssen und garantiert eine maximale Ablesbarkeit der drei Zeitzonen. Den Abschluss bildet das robuste Camouflage-Band, das höchsten Tragekomfort garantiert und auf Wunsch auch mit Faltschließe angeboten wird.

Angetrieben wird der Airman AIRFIGHTER von einem Werk des Automatik-Kalibers GL754 (Basis ETA). Die Neuauflage des Meisterwerks erscheint in den Varianten anthrazit-schwarz mit roter sowie blauer Indexierung.

Mit der unverwechselbaren AIRFIGTHER-Camouflage (Preis: 4.350 Euro) hebt Glycine einmal mehr ab.

 


Veröffentlicht am: 29.05.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit