Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Teures Sommerwetter

Auch Diebe nutzen Sonnenstrahlen aus

Die sonnigen Tage sorgen derzeit in Deutschland nicht nur für beste Laune, sondern bieten auch Dieben willkommene Gelegenheiten. Während in Parks und auf den Straßen Taschendiebe bei den Sonnenanbetern zuschlagen, sollte man auch im eigenen Garten Vorkehrungen treffen, um es Ganoven nicht zu einfach zu machen.

Ob im Park beim Sonnenbaden, beim Anstehen vor der Eisdiele oder beim Feierabendbier im Biergarten: Auf Geldbörse und Handy gilt es, besonders aufzupassen. Wertsachen sollten immer in einer Tasche verstaut werden, am besten mit Reißverschluss. Generell sollten niemals viel Bargeld oder Kreditkarten mitgenommen werden. Besser ist es, im Bedarfsfall den passenden Geldbetrag abzuheben. Von Rucksäcken ist abzuraten, diese bieten Dieben quasi freie Hand, unbemerkt den Inhalt zu erkunden. Die Profis unter den Dieben räumen sogar die Geldbörsen leer und schieben sie danach den Opfern wieder unauffällig in die Tasche. So dauert es viel länger, bis der Diebstahl bemerkt wird.

Trickreich versichert mit der Hausrat Plus

Eine andere Taktik besteht darin, das Opfer abzulenken, am besten, wenn es gerade vom Geldautomaten kommt oder an einem Kiosk etwas kauft. Ob es Fragen nach dem Weg sind oder ob ein Eis oder eine Limo inklusive großer Entschuldigungen auf der Jacke landen, dem Einfallsreichtum der Diebe sind keine Grenzen gesetzt.
Vorsicht ist auch beim Autofahren mit offenen Verdeck oder weit offenen Fenstern geboten. Betrüger auf einem Motorrad oder Roller lenken den Fahrer ab, sodass der Komplize mit einem schnellen Griff die Tasche schnappen kann, die auf dem Beifahrer- oder Rücksitz abgelegt wurde.

Besser ist es, die Tasche in den Fußraum oder in den Kofferraum zu stellen. All jene Methoden werden polizeilich unter dem Begriff Trickdiebstahl gefasst, bei dem sogar in vielen Fällen die Hausratversicherung greift. „In der Gothaer Hausratversicherung Top mit PlusDeckung ist der sogenannte Trickdiebstahl mit abgedeckt. Sie greift, wenn die Tasche durch List, Schnelligkeit, besondere Geschicklichkeit oder Ausnutzung eines Überraschungsmoments entwendet wird.“, erklärt Gothaer Hausrat-Expertin Petra Schindler.

Übrigens: EC- und Kreditkarten kann man unter der Zentralen Notrufnummer 116 116 sperren lassen. Ist das gesamte Portemonnaie samt Ausweisen weg, muss der Diebstahl unbedingt bei der Polizei angezeigt werden.

Wenn es nicht der Gärtner war… - Diebstahl von Gartenutensilien

Doch auch der eigene Garten bietet Dieben oft viele Möglichkeiten: Gartenmöbel vom Designer, ein teurer Gasgrill, Profi-Gartengeräte wie Mähroboter oder exklusive Garten-Skulpturen sind zwar nicht so leicht zu entwenden, wie eine Geldbörse, doch der Verlust schmerzt ebenso sehr und ist ärgerlich. Grills oder Geräte sollten bei Nichtbenutzung im abschließbaren Schuppen oder der Garage verstaut werden. Ist man länger im Urlaub empfiehlt es sich auch, die Gartenmöbel wegzuräumen.

„Viele Menschen denken bei Diebstahl nicht an ihren Hausrat im Garten. Dieser kann jedoch ebenso wertvoll sein und ist deshalb durch die meisten Hausratversicherungen mitversichert. Die Entschädigungsgrenzen sind sehr unterschiedlich. Die Gothaer ersetzt im Premiumprodukt bis zu drei Prozent der Versicherungssumme.“, so Petra Schindler.

 


Veröffentlicht am: 04.06.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit