Startseite  

20.06.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

HOME: die größte Party des Sommers

Das außerirdisch witzige Animationsabenteuer erscheint am 30. Juli als Blu-ray 3D, Blu-ray, DVD

Kleine und große Animationsfans erwartet diesen Sommer eine aberwitzige Party der boovigen Art: Twentieth Century Fox Home Entertainment präsentiert „Home – ein smektakulärer Trip“ ab dem 30. Juli als Blu-ray 3D, Blu-ray und DVD.

Das knallbunte Abenteuer aus dem Hause DreamWorks Animation ist ein Filmerlebnis für die ganze Familie. Regisseur Tim Johnson („Drachenzähmen leicht gemacht“) erzählt die liebenswerte Geschichte über Freundschaft, Spaß und Toleranz, ausgezeichnet mit dem Prädikat „besonders wertvoll“. Mit Bastian Pastewka und Uwe Ochsenknecht leihen gleich zwei bekannte und etablierte deutsche Schauspieler den Hauptfiguren Oh und Captain Smek ihre Stimmen. „Let's boove“ heißt es für Fans von Superstar Rihanna: Als Original-Stimme von Tip hat sie neben „Towards the Sun“ gleich vier weitere Songs beigetragen. Darüber hinaus glänzt Jennifer Lopez (Originalstimme von Lucy) mit dem Titel „Feel The Light“.

Auf den Portalen iTunes, maxdome Store, Google Play, Xbox Video, Sony Playstation Entertainment Network, Amazon Instant Video Shop und Videoload beginnt der smektakuläre Trip schon eine Woche früher, ab dem 23. Juli als Digital HD.

Smektakulär!

Von den Machern der Filme „Drachenzähmen leicht gemacht" und „Shrek - Der tollkühne Held" kommt der neueste Animations-Spaß mit jeder Menge Party-Extras. Oh, ein liebenswerter Außerirdischer landet auf der Erde und lernt ein junges Mädchen namens Tip kennen. Die beiden schließen Freundschaft und Oh hilft Tip wieder nach Hause zu ihrer Mutter zu kommen. Dafür begeben sich die ungleichen Freunde zusammen auf eine abenteuerliche Reise ... die Reise „Home“.

Party Edition Extras!

Blu-ray 3D, Blu-ray und DVD erscheinen als Party-Edition mit boovigem Bonusmaterial und gewähren spaßige Einblicke in die bunte Welt von „Home“. Lustige Featurettes wie „Ohs Party Extras“, „Boov-Malschule“ oder „Boov-Kurzfilme“ erzählen mehr über die liebenswerten Aliens. Die entfallenen Szenen auf der Blu-ray, sorgen dafür, dass der Partyspaß noch lange weitergeht.

 


Veröffentlicht am: 10.06.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit