Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Trachtentrends für den Mann

So kann die Wiesn 2015 kommen

Im Nu ist das neue Jahr schon einige Monate alt und das Oktoberfest in greifbare Nähe gerückt. Am 19. September 2015 ist es soweit - dann läutet München das 182. Oktoberfest ein und dann heißt es wieder "Auf geht`s zur Wiesn"! Die Zahlen zum Oktoberfest 2014 sind beeindruckend: 6,3 Millionen Besucher, 6,5 Millionen Maß, 112.000 gestohlene Maßkrüge.  Auch dieses Jahr werden wohl wieder neue Rekorde gebrochen.

Tracht - die größten Hingucker beim Oktoberfest


Nicht nur für Frauen stellt sich vor dem Fest die Frage nach dem richtigen Outfit - denn selbst Männer, die eine Abneigung gegen Trachten haben, müssen mit Blick auf die männliche Konkurrenz auf dem Oktoberfest zugeben, dass ein traditionelles Outfit einfach zur Wiesn dazugehört.  Nicht umsonst wird gemunkelt, dass ein echter Kerl mit Trachtenhemd und Lederhosen die Herzen der Frauen höher schlagen lässt! Überhaupt ist das ganze bunte Wiesn-Volk dem traditionellen Dirndl und Trachtenzauber erlegen. Zumal sogar Besucher aus dem fernen Neuseeland und Australien in traditioneller bayrischer Tracht die Maßkrüge stemmen.

Wie sehen die Trends für Männer auf der Wiesn 2015 aus? Im Gegensatz zu den Frauen und auch zur Freude des männlichen Geldbeutels sind die Buam nicht jedes Jahr stilistischen Neuerungen ausgesetzt. Die gute, alte und kurze Lederhose ist immer in. Es gibt Modelle in teurerem Hirsch-, Wildbock- oder Rehleder oder günstigere Alternativen aus Rind- und Schweinsleder. Besonders schön wirkt die Hose, wenn sie getragen aussieht. Für Neukäufe heißt es also: auf gewachste oder ausgewaschene Lederhosen zurückgreifen. Besonders in sind die Hosen im aufwendigen "Antik-Look" - mit Sitzfalten und echt wirkender Patina.
Dazu wird ein kariertes oder weißes Trachtenhemd getragen – dieses Jahr sind besonders Vichykaro-Hemden mit passender Weste in Mode.

Trachtenwesten werten das Outfit in traditioneller bayerischer Manier auf – dieses Jahr sind kräftige Farben in, besonders edel wirkt eine Weste aus Samt. Wer nicht auf Trachtenwesten steht, kann alternativ auch eine Strickweste tragen. Der Look wird mit passenden Schuhen und Accessoires komplettiert.

Wer Trachten liebt, kann "Mister Alpenwelt" werden


Wer sich in der Welt der traditionellen Trachtenmode ganz besonders wohl fühlt und sich zur “Miss Alpenwelt” oder zum “Mister Alpenwelt” wählen lassen möchte, ist beim Wettbewerb des “Alpenwelt-Versands” genau richtig. Bereits zum zweiten Mal findet die Wahl statt, und auch diesmal winken tolle Preise: Trachtenoutfits von MarJo, Aktivkurzurlaube und Genussurlaube mit Dinner und Weinbegleitung in der Steiermark und vieles mehr. Interessenten können sich noch bis Ende Juni 2015 hier bewerben.

 


Veröffentlicht am: 18.06.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit