Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Outdoor-Spaß trotz regnerischem Sommerwetter

... mit den GORE-TEX®-Styles 2015

Ein Ausflug ins Grüne bei Dauerregen? Echte Outdoor-Fans lassen sich auch bei schlechtem Wetter nicht von dem geplanten Erholungstrip in der Natur abhalten.

Schuhe mit der GORE-TEX® SURROUNDTM Produkttechnologie helfen dabei, dass die nächste Outdoor-Tour trotz regnerischem Sommerwetter zu einem echten Erlebnis wird: Dadurch, dass sie rundum atmungsaktiv sind – sogar durch die Sohle –, kann Schweiß noch schneller entweichen. So bleiben Füße selbst bei feucht-warmer Witterung trocken und wohltemperiert.

Stylisch und funktionell auf Erkundungstour – Mit den GORE-TEX®

Regen während des geplanten Sommerspaziergangs – das wünscht sich niemand. Um sich davon nicht die Laune verderben zu lassen, lohnt es sich, die stylischen GORE-TEX® einzupacken. Die integrierte GORE-TEX® Membran sorgt dabei nicht nur für absolute Wasser- und Winddichtigkeit, sondern auch für eine hohe Atmungsaktivität. So geraten aktive Naturliebhaberinnen selbst bei anstrengenderen Aktivitäten nicht so leicht ins Schwitzen und sind auch bei unerwarteten Regengüssen stets gewappnet.

Wie sorgt die GORE-TEX® Membran für Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität?

Ein verregneter Sommertrip bringt oft mehrere Probleme gleichzeitig mit sich: Einerseits müssen sich Outdooraffine vor eindringender Nässe schützen, andererseits nicht selten gegen Schweißbildung kämpfen. Um bei dem nächsten Spaziergang dennoch auf jede Wetterlage vorbereitet zu sein, hilft Bekleidung mit integrierter GORE-TEX® Produkttechnologie, die dauerhaft wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv ist.

Und das funktioniert so: Die zwischen Innenfutter und Obermaterial eingearbeitete GORE-TEX® Membran besteht aus etwa 1,4 Milliarden Mikroporen pro Quadratzentimeter. Diese sind 200.000 Mal kleiner als Wassertropfen und 700 Mal größer als Wasserdampf. So kann von außen kann keine Nässe eindringen, gleichzeitig wird Schweiß nach außen transportiert.

Wieso gewährleisten Schuhe mit der GORE-TEX® SURROUNDTM Produkt-technologie rundum trockene Füße?

Jeder kennt das Szenario: Wird der Klimakomfort von Füßen gestört, hat dies oft unangenehme Schweißfüße zur Folge, was wiederum die Gefahr von Scheuerstellen und Blasenbildungen erhöht. Um das zu vermeiden, verfügen Schuhe mit GORE-TEX® SURROUND™ Produkttechnologie über spezielle GORE-TEX® Laminate, die in den Schaft integriert sind und den Fuß komplett umschließen. Die Innovation: Zwischen Fuß und Sohle ist ein offenzelliger „Spacer“ eingearbeitet. Dadurch können Schweiß und überschüssige Wärme entweichen und von dort seitlich aus dem Schuh hinaus transportiert werden. Gleichzeitig kann keine Nässe von außen eindringen. Die Schuhe sind also nicht nur dauerhaft wasserdicht, sondern auch rundum atmungsaktiv. Damit steht dem nächsten Naturerlebnis nichts mehr Weg.

 


Veröffentlicht am: 25.06.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit