Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Stil kennt (k)ein Alter

Mode für reife Männer

Älter werden kann auch in modischer Hinsicht durchaus seine Vorteile haben: die Jagd nach den neuesten Trends ist längst vorbei und auch modische Fehltritte gehören längst der Vergangenheit an, denn der individuelle und persönliche Stil ist an dieser Stelle meist bereits gefunden. Jetzt kommt es nur noch auf Kleinigkeiten, sowie die Betonung der persönlichen Vorzüge an!

Wer denkt, dass Männer in ihren 50er und 60er Jahren nicht mehr auf sich achten irrt gewaltig – man denke da nur einmal an Herren wie George Clooney oder Bruce Willis. Hier würde wohl kaum jemand von „alten Herren“ sprechen. Viele fragen sich nun sicherlich: was ist das Geheimnis dieser Herren, die auch ohne „jugendliche Verkleidung“ immer up-to-date wirken? Sie wissen was Ihnen steht und setzen ihre Reize und Vorzüge perfekt in Szene.

Schlabbrige Jeanshosen, ein abgetragener Anzug oder die Modesünde schlechthin – weiße Socken in Sandalen – kein Vergleich zu den Anfängen des 20. Jahrhunderts, in denen man(n) sich immer gepflegt, gut gekleidet und von seiner modischen Seite zeigte.  Doch diese modischen Zeiten erleben inzwischen ein Comeback: immer mehr Männer achten auf ein gutes und modebewusstes Aussehen und setzen dabei auf gute Qualität und aktuelle Trends.

Auch reife Männer können Stil beweisen


Der Vorteil vieler "Best Agers" – wie die heutige Generation ab 50 gerne genannt wird  - ist der, dass sie genau wissen, was ihnen steht und was ihren individuellen Typ am besten unterstreicht.  Wieso auch sollte man sich im reifen Alter verstecken – man ist in den besten Jahren und steht mit beiden Beinen im Leben. Das sollte man auch in modischer Hinsicht zu schätzen wissen. Lässige Jeans in angesagten Waschungen und im Used-Look, modische Lederjacken, schicke Shirts in leuchtenden Farben und angesagte Sneaker – das alles gehört längst nicht mehr nur in den Kleiderschrank junger Leute.

Wer es eleganter mag, wird seine Freude an farbenfrohen und gemusterten Hemden, klassischen Chinos und bequemen Stoff- und Leinenhosen haben. Auch ein Sakko oder Jackett kann in der richtigen Kombination alles andere als altbacken aussehen.

Wer auf Nummer sicher gehen will, setzt auf zeitlose und klassische Stücke wie kuschelige Herren-Cardigans, eine elegante Anzughose, lässige Jeans, derbe Lederjacken oder den – wohl nie aus der Mode kommenden – Trenchcoat.

Schuhe sind nicht nur Frauensache

Auch in Sachen Schuhmode gibt es für reife Herren inzwischen zahlreiche angesagte Modelle in den verschiedensten Farben, Formen, Schnitten und aus den unterschiedlichsten hochwertigen Materialien:
Vom trendigen Schnürschuh, angesagten Stiefeletten und Desert-Boots, über klassische Budapester bis hin zum sportlich jugendlichen Sneaker. Gern getragen und mit großem Wohlfühlfaktor ausgestattet sind übrigens hochwertige Lederschuhe mit einem guten Innenfutter.

 


Veröffentlicht am: 24.07.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit