Startseite  

18.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Amigos kegeln Lindemann von Album-Spitze

HipHopper jubeln ebenfalls

Gute Freunde kann niemand trennen - schon gar nicht, wenn es sich um die Amigos handelt. Das hessische Duo steht seit vielen Jahren auf der Bühne und begeistert mit seinen Schlagern eine treue Fangemeinde.

In den Offiziellen Deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, feiern die Brüder in dieser Woche ihre sechste Nummer-eins-Platzierung. "Santiago Blue" erobert erwartungsgemäß die Spitze und vertreibt Lindemann ("Skills In Pills") auf die Fünf.

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Vol.2" und Sarah Connors "Muttersprache" werden weiterhin gerne gehört und belegen die Positionen zwei und drei. Rocklegende Neil Young und die US-Band Promise Of The Real gehen auf "The Monsanto Years" scharf mit Großkonzernen ins Gericht und lassen ihrem Ärger über Gentechnik und Umweltzerstörung an 13. Stelle freien Lauf.

Auch HipHopper sind wieder reichlich vertreten. Den besten Start erwischen Massiv ("Ein Mann ein Wort 2") auf 16 und Newcomer Disarstar ("Kontraste") auf 19.

In den Single-Charts gibt Felix Jaehn das Zepter nach acht Wochen weiter an Cro. Der Panda-Rapper, der heute seine "MTV Unplugged"-Scheibe veröffentlicht, sagt zur Begrüßung "Bye Bye".

Belgiens DJ der Stunde ist Lost Frequencies, und nach dem gigantischen Erfolg von "Are You With Me" schiebt der 21-Jährige nun den nächsten Hit hinterher. Das zusammen mit dem Niederländer Janieck Devy entstandene "Reality" sprintet auf Platz zwei. "Supergirl" von Anna Naklab feat. Alle Farben & Younotus (drei) sowie der ehemalige Spitzenreiter "Ain't Nobody (Loves Me Better)" von Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson (vier) halten Anschluss.

 


Veröffentlicht am: 03.07.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit