Startseite  

29.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

40-Tonner Diesel

... nicht mehr bei BMW

BMW setzt als erster Autohersteller in Europa einen rein elektrisch betriebenen 40-Tonner ein. Das Fahrzeug des niederländischen Herstellers Terberg wird künftig achtmal täglich zwischen dem Lager des Logistikpartners Scherm und dem BMW-Werk München pendeln. Transportiert werden Fahrzeugkomponenten wie Beispiel Stoßdämpfer, Federn und Lenkgetriebe.

Der Elektro-Lkw wird ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Quellen geladen. Das Aufladen der Lkw-Batterie nimmt drei bis vier Stunden in Anspruch. Voll geladen hat der Sattelschlepper eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern. Somit kann der Elektro-Lkw theoretisch einen kompletten Produktionstag ohne zusätzlichen Ladevorgang absolvieren.

Gegenüber einem konventionellen Diesel-Lkw entlastet das Elektrofahrzeug die Umwelt um jährlich rund 11,8 Tonnen Kohlendioxid.

Zur Aufnahme des Regelbetriebs kam auch Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. (ampnet/jri)

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

 


Veröffentlicht am: 07.07.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit