Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 20. Juli 2015

Michael Weyland informiert...

(Michael Weyland) Sommerzeit ist Urlaubszeit. Für viele Deutsche gehört der Bummel über landestypische Märkte und der Besuch von Sehenswürdigkeiten dazu. Das dichte Gedränge lockt allerdings auch Taschendiebe an. Trotz Warnungen trifft jeder sechste Bundesbürger jedoch keine Vorkehrungen. Das ergibt eine repräsentative Umfrage der AachenMünchener unter 1.000 Bundesbürgern.  Es ist der Albtraum vieler Urlauber, ausgerechnet in den Ferien Opfer eines Diebstahls zu werden. Dann ist die Reise ruiniert und auch die Erholung dahin. Doch gerade an den Touristenmagneten wie Akropolis,Colosseum und Sagrada Família besteht ein erhöhtes Diebstahlrisiko. Menschenmassen gepaart mit urlaubsbedingtem Leichtsinn sind perfekte Bedingungen für Taschendiebe.

16 Prozent der Deutschen bieten ihnen gute Voraussetzungen, weil sie im Urlaub nicht besonders aufmerksam sind. 49 Prozent tragen auch im Urlaub viel Bargeld bei sich, um sich im Restaurant oder Souvenirshop etwas gönnen zu können. 59 Prozent der Deutschen bewahren ihre Wertsachen und Dokumente nicht nah am Körper auf. Stattdessen stecken sie im Rucksack außerhalb des Blickwinkels oder in der Handtasche, die achtlos über der Schulter baumelt. Kriminelle haben damit leichtes Spiel. Drei Viertel der Deutschen vergessen, ihre Taschen im Blickfeld vor dem Körper zu tragen. Vor allem an belebten, unübersichtlichen Orten wie Märkten und Geschäften sind Taschendiebe unterwegs. Doch nur neun Prozent der Deutschen meiden öffentliche Verkehrsmittel und Menschenmengen, um das Risiko eines Diebstahls zu minimieren.

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 20.07.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit