Startseite  

26.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Herbstzeit - Wanderzeit

Mit dem Bayerischen Pilgerbüro unterwegs


Herbstzeit ist Wanderzeit: Mit dem Bayerischen Pilgerbüro „erlaufen“ Wanderfreunde wenig bekannte Nationalparks sowie beeindruckende Natur- und Kulturdenkmäler auf Korsika, in Montenegro, Israel und Jordanien.

Während sich die Wanderreise ins „Gelobte Land“ der Faszination Wüste, inklusive Wüstentrekking verschreibt, führen auf Korsika alte Hirtenpfade zu einsamen Schluchten und den Felskolossen der Calanche. In Montenegro entdecken Wanderer seltene Pflanzen und Tiere am riesigen Skutari-See und an den steilen Felswänden des Tara-Canyon.

Montenegro – Wandern in den schwarzen Bergen


Die Reise beginnt mit einer Wanderung im Küstengebirge oberhalb von Petrovac mit großartigen Ausblicken auf die Adria. Am zweiten Tag wird der Skutari-See, der größte Binnensee des Balkans und zugleich ein wahres Vogelparadies per pedes und per Schiff erkundet. Auch historische Stätten wie die alte Königsstadt Cetinje, das in den Berg gebaute Kloster Ostrog und die Welterbe-Stadt Kotor mit ihren kilometerlangen Verteidigungsanlagen und engen Gassen stehen auf dem Programm. Im Lovcen-Nationalpark erklimmen die Wanderer 450 Stufen zum Mausoleum von Njegus, um mit einer einzigartigen Aussicht auf die schwarzen Berge belohnt zu werden. Am sechsten Tag wird die gebirgige Halbinsel Vrmac erwandert, bevor es zum Tara-Canyon geht, der sich bis zu 1.300 Meter tief in das Durmitor-Massiv gegraben hat. Die Reise vom 10. bis 17. Oktober 2015 kostet ab 1.085 Euro inkl. Flüge, Bus- und Schifffahrten, Unterkunft, Halbpension, Eintrittsgelder, Reiseleitung. Innerdeutsche Anschlussflüge bis/ab München können dazu gebucht werden.

Wandern im Gelobten Land – Vom Berg Nebo über Petra nach Jerusalem


Die Reise beginnt in Jordanien, wo auf dem Weg zur Nabatäerstadt Petra der Berg Nebo, der Sterbeort Mose, einen herrlichen Blick über das Jordantal bis nach Jericho bietet. Nach einer Übernachtung im Dana Naturreservat, wird am dritten Tag die weitläufige Welterbestätte Petra mit ihren 800 Monumenten erkundet. Danach lädt ein beduinischer Guide zum Wüstentrekking in den Wadi Rum. Nach einer Wanderung durch bizarre Sandsteingebilde und eine mondähnliche Landschaft, steht eine Übernachtung in einem Wüstencamp an. In Israel wird der Mount Timna im Timna-Nationalpark erklommen und es wartet ein Abstieg in den Kleinen Ramon-Krater mit seiner einzigartigen Flora und Fauna, seinen dramatischen Magmaspalten und bunten Sandformationen auf die Wanderer. Auch ein Bad im Toten Meer darf nicht fehlen, bevor es weiter geht zum Wadi Kelt, wo eine Wanderung durch die üppige Oasenlandschaft bis zum Georgskloster geplant ist. Den letzten Tag beschließen die Reisenden in Jerusalem. Die Reise vom 3. bis 13. Oktober kostet ab 1.998 Euro inkl. Flüge, Busfahrten, Unterkunft, Halbpension, Eintrittsgelder, Reiseleitung. Innerdeutsche Anschlussflüge bis/ab München können dazu gebucht werden.

Korsika – Tiefe Schluchten, einsame Hirtenpfade und schattige Wälder

In Calvi beginnt die Wanderreise mit einer Besteigung des 700 Meter hohen Capu di a Veta, der einen atemberaubenden Panoramablick über den Golf von Calvi bietet. Außerdem werden die idyllischen Bergdörfer im Hinterland der Balagne auf den alten Pfaden der früheren Hirten sowie die tiefen Schluchten entlang des Tavignano-Flusses erkundet. Der fünfte Reisetag führt die Wanderer nach Porto, wo zunächst die Spelunca-Schlucht erwandert wird, bevor der Aufstieg in das idyllische Bergdorf Ota erfolgt. Die 300 Meter senkrecht abfallende Felsklippe beim Genuesen-Turm Turghiu gehört zu den eindrucksvollsten Erlebnissen auf der „?le de Beauté“ ebenso wie ein Spaziergang durch die Calanche mit ihren rot schimmernden Felskolossen. Am siebten Tag steht eine Bootsfahrt entlang der Küste zum autofreien Fischerdörfchen Girolata auf dem Programm, bevor eine letzte Wanderung hinauf zum Col de Palmarella die Reise beschließt. Vom 27. September bis 4. Oktober findet die Wanderreise statt und kostet ab 1.698 Euro inkl. Flüge, Schifffahrt, Busfahrten, Unterkunft, Halbpension, Eintrittsgelder, Reiseleitung. Innerdeutsche Anschlussflüge bis/ab Memmingen können dazu gebucht werden.

Das Bayerische Pilgerbüro


Das Bayerische Pilgerbüro e.V. bietet seit 1925 Pilgerreisen an und ist damit einer der ältesten und renommiertesten Anbieter qualitativ hochwertiger Reisen mit christlichem Hintergrund in Deutschland. Seit 1978 organisiert das Pilgerbüro über die Tochtergesellschaft Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH zudem Studienreisen, seit 1994 Reisen auf dem Jakobsweg und Wanderreisen. Eine Besonderheit des Münchner Veranstalters ist die Form der Reisebegleitung: Rund 170 professionell ausgebildete Reiseleiter und 200 engagierte geistliche Begleiter kümmern sich um das Wohl der Reisenden.

Das Bayerische Pilgerbüro ist als gemeinnütziger Verein organisiert; zu den Mitgliedern zählen die Erzdiözesen München & Freising und Bamberg sowie die Diözesen Augsburg, Eichstätt, Passau, Regensburg, Speyer und Würzburg. Präsident des Bayerischen Pilgerbüros ist Weihbischof Wolfgang Bischof, Geschäftsführer ist Wolfgang Zettler.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.pilgerreisen.de und unter +49 (0) 89-545811-0.

Quelle: Bayerisches Pilgerbüro e.V.

 


Veröffentlicht am: 22.07.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit