Startseite  

16.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

200 Jahre Wiener Kongress

Exklusive Fürst von Metternich-Sonderedition für echte Liebhaber

200 Jahre ist es her, dass Clemens Wenzeslaus Lothar Fürst von Metternich-Winneburg auf dem Wiener Kongress bei der Neuordnung Europas aufgrund seines diplomatischen Geschicks eine entscheidende Rolle innehatte.

Kaiser Franz I. von Österreich schenkte seinem Außenminister und späteren Staatskanzler aus Dankbarkeit für diese Verdienste daher die kaiserliche Weindomäne Schloss Johannisberg im Rheingau – ältestes Riesling-Weingut der Welt. Bereits sehr früh erkannte Fürst von Metternich das Potenzial moussierender Weine und dank Johann Jacob Söhnlein kam es dazu, dass bereits 1867 ein Riesling-Sekt vom Johannisberg die Goldmedaille auf der Weltausstellung in Paris gewann.

Das 200-jährige Jubiläum des Wiener Kongresses hat die deutsche Premium-Marke, die für Prestige und Sektgenuss auf höchstem Niveau steht, dazu veranlasst, eine Sonderedition Fürst von Metternich Brut Jahrgangssekt „200 Jahre Wiener Kongress“ zu kreieren.

Exklusives Stück für Sammler mit Sekt-Leidenschaft

Die auf 500 Flaschen limitierte Cuvée Fürst von Metternich Brut Jahrgangssekt ist ein aus Schloss Johannisberger Weinen des Jahres 2013 komponierter Premium-Jahrgangssekt, der in traditioneller Flaschengärung hergestellt wurde. Das elegant gestaltete Label verweist in geschwungenem Schriftzug auf das Jubiläum des Wiener Kongresses.

Die Limited Edition ist ein echtes Sammlerstück für wahre Fürst von Metternich-Liebhaber: Sie ist auf nur 500 Flaschen begrenzt, einzeln nummeriert und nicht im freien Handel verfügbar.

Einige wenige der exklusiven Flaschen werden jedoch in einer edlen Holzbox, inklusive eines Anschreibens mit Siegel ab August auf www.fuerst-von-metternich.de verlost.

 


Veröffentlicht am: 26.07.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit