Startseite  

27.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

NEU: LaVida Wine Club am Gendarmenmarkt

Sassicaia, Ornellaia und 38 andere Spitzenweine glasweise in Berlin

Der LaVida Wine Club ist eine Weinbar und Vinothek wie es sie in Berlin und auch in Deutschland in dieser Vollendung bislang nicht gegeben hat. Hier, am Gendarmenmarkt, findet der Weinfan 40 exklusive Weine aus Europa im offenen Ausschank – beispielsweise von den beiden Bolgheri Kultweingütern Sassicaia und Ornellaia.

Dank eines speziellen Kühl- und Dichtungssystems schmecken diese begrenzt verfügbaren Raritäten immer wie aus der frisch geöffneten Flasche. Zu den 40 offenen Weinen kommen noch gut 300 ausschließlich hochwertige Weine hinzu, die man entweder mit nach Hause nehmen oder im Lokal öffnen und trinken kann – zum Ladenpreis plus Korkgeld.

Weinkenner und Enthusiasten wissen: Um möglichst unterschiedliche und hochwertige Weine trinken zu können, müssen viele Weinregionen bereist, etliche Weinkeller besucht und gelegentlich Kreditkartenkonten überzogen werden. Der LaVida Wine Club erspart dem Weinfreak den Ruin und bietet für diese Klientel Auswahl und Abwechslung im exklusiven Kompaktformat als aufladbare Clubkarte.

Wer Clubmitglied wird, kann mit seiner Wertkarte selber die Weine am Dispenser in sein Glas füllen. In drei Mengen: als Probierschluck 50ml, als Verkostungsfüllung 75ml oder als furchtloser Genießer gleich die 150ml-Größe.

Im gut sortieren Verkauf stehen ca. 300 Flaschen aus Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich. Darunter auch Weinraritäten, die sich die Betreiber des LaVida über gute Händlerkontakte sichern. Auch der Service im LaVida hat seine Besonderheiten: der Gast kann in einem Ledersessel Platz nehmen, die gerade erworbene Flasche öffnen lassen und vor Ort genießen – und das ganze voll klimatisiert. Der Clou: Alle Flaschen werden in diversen Klimaschränken perfekt temperiert und bezahlt wird nur der Ladenpreis plus 20 Euro Korkgeld. Dazu spendiert LaVida eine große Flasche Wasser.

Auch kulinarisch werden die Gäste bzw. Clubmitglieder bestens versorgt, denn es gibt eine kleine Karte ausgesuchter Speisen wie Antipasti, Meeresfrüchtesalat, San Daniele Schinken und eine feine Auswahl verschiedener Käse.

Der LaVida Wine Club wird von der Vinolavida GmbH betrieben und befindet sich in Berlin-Mitte direkt am Gendarmenmarkt in der Taubenstr. 20, 10117 Berlin.
Täglich ist von 11.30 bis 24.00 Uhr geöffnet, Freitag und Samstag von 11.30 Uhr bis open end.

Quelle: markengold PR / LaVida Wine Club

 


Veröffentlicht am: 27.07.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit