Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Charakter-Koffer

Die Deutschen lieben es klassisch

Ein Koffer sagt mehr als tausend Worte? Vielleicht nur hundert. Doch ganz stumm ist der stille Reisebegleiter nicht. Schließlich lässt die Wahl des Koffers Rückschlüsse auf seinen Besitzer zu.

Eine repräsentative Befragung des Marktforschungsinstituts Innofact im Auftrag von Miles & More zeigt, welche Koffertypen die Deutschen sind. Interessant: Die Bundesbürger bevorzugen sowohl Klassiker als auch Hightech. Während ein Drittel auf den dezenten Zweiradtrolley setzt, präferiert ein Fünftel neueste Vierrollentechnik mit Leichtmetallgehäuse. Jeder Zehnte mag es stylish, nur wenige haben Mut zur Farbe.

„In unserem Lufthansa WorldShop sind Koffer die unangefochtenen Top-Seller und wenn wir uns die Verkaufszahlen der einzelnen Modelle anschauen, können wir die Ergebnisse der Befragung nur bestätigen“
, erläutert Brigitte Wolf, Director Mail Order & Direct Sales. „Besonders die ‚Klassiker‘ sind bei Geschäftsreisenden sehr beliebt. Aber grundsätzlich haben wir in unserem umfangreichen Premium-Sortiment viele exklusive Angebote für jeden Koffertypen.“

Der Liebling: Koffer mit Klasse

Die meisten Deutschen sind „Koffer-Klassiker“, denn rund ein Drittel der Befragten bevorzugt den unauffälligen Zweiradtrolley in gedeckten Farben (30 Prozent). Davon ist mehr als jeder Zweite männlich (56 Prozent) und mit dem zu jeder Gelegenheit passenden Klassiker in Schwarz, Grau oder Anthrazit immer praktisch und stilsicher unterwegs. Ein dezenter Klassiker geht, oder besser: rollt eben einfach immer.

Enthusiasten mit Hightechgepäck

Rund ein Fünftel der Deutschen (17 Prozent) möchte auch beim Reisegepäck auf dem neuesten Stand der Technik sein und zieht einen Multiwheel-Koffer aus Leichtmetall mit vier Rollen vor, um nicht so schwer tragen zu müssen. Fast ein Viertel der Befragten mit einem Einkommen ab 2.500 Euro mag die Hightech-Leichtgewichte (23 Prozent).

Mehr als nur Gepäck: Style-Statement für Fashionistas


Fast jeder zehnte Befragte (8 Prozent) gehört zur Style-Fraktion und sagt: „Mein Koffer sollte auffallen, aber nicht zu bunt oder zu grell sein.“ Vor allem Frauen (13 Prozent) und Jüngeren zwischen 18 und 34 Jahren (12 Prozent) ist das wichtig. Auch Alleinstehende legen besonderen Wert auf den richtigen Koffer-Style (11 Prozent). Man weiß schließlich nie, wem man zusammen mit seinem schicken Gepäckstück in die Arme läuft.

Paradiesvögel bringen Farbe ins Gepäck


Lediglich fünf Prozent der Deutschen leben nach der Devise „Hauptsache bunt!“, damit sie ihren Koffer auf dem Gepäckband, in der Ablage oder im Aufbewahrungsraum immer schnell wiederfinden. Die Herren beweisen weniger Mut zur Farbe, denn 72 Prozent unter den Koffer-Paradiesvögeln sind weiblich.

Männer und andere Rollen-Verweigerer


So praktisch er ist, ein Koffer ist nicht jedermanns Sache. Immerhin sechs Prozent der Deutschen verfahren getreu dem Motto „Rollen sind nur etwas für Anzugträger“. Unterwegs bevorzugen sie eine Reisetasche, für Kurztrips gern einen Weekender. Unter diesen Koffer-Antis sind deutlich mehr Männer (65 Prozent) als Frauen (35 Prozent). Alternativ zum Koffer bevorzugen weitere fünf Prozent der Deutschen, nur mit einem Backpacker-Rucksack zu reisen. Dieses Gepäckstück ist die erste Wahl von jedem zehnten 18- bis 34-Jährigen (9 Prozent).

Von Bordtrolley bis Weekender: große Auswahl im Lufthansa WorldShop

In den sieben WorldShop Geschäften an deutschen Flughäfen, über den Katalog oder online unter worldshop.eu können Teilnehmer des Vielflieger- und Prämienprogramms Miles & More gesammelte Meilen für einen neuen Lieblingskoffer einlösen. Das geht auch ganz bequem beim Inflight Shopping im Flugzeug mit der Lufthansa Inflight-Entertainment App (IFE) auf dem eigenen Endgerät.

Dank „Airport Delivery“ können sich Miles & More Teilnehmer Prämien wie den neuen Reisebegleiter auch in die WorldShop Geschäfte an den Flughäfen Frankfurt am Main und München bestellen und sie dort bei Ankunft abholen. Eiligen Meilensammlern liefert  WorldShop ihre Bestellung an diesen Flughäfen auch direkt ans Gate. So kann der Charakter-Koffer direkt zum Einsatz kommen.

Foto: © Wolfgang Zajc / Umfrage Miles & More GmbH, Juni 2015

 


Veröffentlicht am: 28.07.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit